Deutsche & vegetarische Gerichte?!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

lass dich von www.chefkoch.de inspirieren. warum kochst du nicht türkisch? da gibt es doch auch vegetarische gerichte, oder? du kannst auch abwechseln, mal deutsch, mal türkisch und mal ayurvedisch oder indisch.

So wollte ich das auch machen :) Meine Mutter würde dann türkisch kochen.. Sie hat auch schon eine Liste erstellt, was sie kochen könnte.. Jetzt brauch ich halt auch ein paar deutsche Gerichte :)

0
@Begii

finde heraus, ob sie vegan lebt. in der ayurvedischen küche gibt es z.b. keinen käse. inder lieben süss! einen tollen nachtisch oder kuchen ist also ein muss! :-)

0

Hier sind 1552 Rezepte, die Chefkoch ausspuckt, wenn man die Tags "vegetarisch" und "deutschland" eingibt : http://www.chefkoch.de/rs/s0t32,65/Vegetarisch-Deutschland-Rezepte.html

0
@Paschulke82

Problem: man wird von der Masse erschlagen autsch. Bis sich die Begii durch die 1552 Rezepte geschmökert hat, ist der indische Besuch schon wieder zu Hause :-)

1
@Salamander68

Man muss ja nicht alles durchschökern. Man kann z.B. verschiedene Tags oder Zutatenhinzufüren und/oder nach Hits oder Bewertung sortieren ;)

0

Leider schreibst Du nicht, wie alt Ihr beide seid - falls alt genug: laß sie doch Ideen einbringen und auch kochen .)

Außerdem. sie kommt nach Deutschland nicht nur, um die indische Kultur zu vermitteln, sondern auch die deutsche zu erfahren - also kläre alsbald mit ihr, ob sie für ihr Wohlbefinden tatsächlich 2 x warmes Essen braucht ...

Ein guter "Kompromiß" wäre sicher auch. eine Mahlzeit bereitest Du auf deutsch zu und eine weitere sie auf indisch - so könnt Ihr beide etwas lernen

Hallo Midgarden,

ich bin 18 und sie 16. Ich habe sie schon gefragt, ob sie 2 mal am Tag warm isst. Meine Familie und ich essen auch 2 mal am Tag warm, das ist ja auch kein Problem. Und sie hat gesagt, dass sie nicht so gut kochen kann, aber trotzdem einmal versucht zu kochen.. :)

0
@Begii

Ihr seid also beide alt genug um zu wissen, wie eine Herdplatte heiß wird und was man / frau damit machen könnte :)

Wenn sie versuchen möchte zu kochen: laß sie, ermuntere sie - ist immer eine Erfahrung wert :)

Ich (wir) hatten u.a. mal eine Austauschschülerin aus den Staaten, die auch mal ihr Lieblingsgericht kochen wollte - das spezielle Gemüse und sonstige Zutaten aufzutreiben war eine echte Herausforderung. Das fertige Menu dann aber auch - zumindest für deutsche Geschmacksnerven ;-)

Also laß Dich überraschen von ihren Kochkünsten, es wird Dich bereichern: entweder sher positiv oder mit dem Wissen, was Du nicht noch einmal brauchst ;-)

0

Ich finde die Idee auch gut, ruhig mal was indisches zu kochen. Sicherlich ist es toll, bei einer Reise neue Sachen kennen zu lernen, aber fern der Heimat ist es sicherlich auch schön, ab zu zu auf was Vertrautes zu treffen.

0

Schau mal bei www.chefkoch.de rein und klick bei den Tags "vegetarisch" und "deutsch" an. Da hast Du bestimmt genügend Auswahl für jeden Geschmack und alle Kochkenntnisse.

Champions nach Belieben(nehme meist ca 300 gramm) in eine Auflaufform legen koche einen Beutel Wldpilzsuppe, darübergeben, einen Becher Kräutercremefraiche dazugeben, geriebenen Käse nach belieben darübergeben, im Ofen überbacken. Dazu Semmelknödel.

hallo begii ich bin indiarin. koch viel mit reis :-) gut ist türkisch und indisch auch mischen. zum beipiel mach doch reis mit zucini und auvergine anbraten und nüsse und dazu curry sahne soße oder gemüse anbraten mit kartoffeln anstatt reis.

Ich habe vorgestern sehr viele Zuchtchampignons und musste mit denen etwas machen. Das ist daraus geworden:

1 Packung Bavette (das sind Pasta, ähnlich Spaghetti, genauso dünn, aber breiter kochen.

Währenddessen

ca. 500g Champignons und oder andere Pilze trocken putzen in Scheiben schneiden.

Diese ohne Öl in einer Pfanne abraten.

Wenn sie angebräunt sind: ca. 50g Butter dazu, sowie einen Schuß Olivenöl. (Jetzt könntest du auch Knobi und Zwiebeln anschwitzen, wenn du magst, aber nicht übertreiben)

Noch ein paar Minuten braten lassen.

Etwas Flüssigkeit zugeben, ich habe ca. 100ml Weißwein genommen und einen BEcher Sahne.

Ein paar Minuten köcheln lassen und Herd abstellen. Jetzt erst salzen und pfeffern, eine Prise Cayenne hebt den Geschmack.

Alles am Besten die Nudeln und die Soße in der Pfanne vermischen, großzügig mit Petersilie bestreuen und auf den Tisch stellen.

Einfach und lecker

Besonders, wenn du reichlich Parmesan dazu reichst.

Ach so, mein Rezept reicht locker für 4 Personen

0

ein paar vorschläge für dich :)

verschiedene gemüsesuppen & eintöpfe

semmelknödel, dazu mal linsen oder ein ander mal pilzrahmsauce; oder die semmelknödel mal mit ei in der pfanne braten, ....

pilzomelette/gemüseomelette

pfannkuchen (kannst du zb süß füllen mit quark oder marmelade oder .... oder auch pikant mit pilzen oder spinat & käse oder ....)

blätterteigstrudel mit gemüse oder mit kartoffeln

kirschenmichel, marillenknödel, germknödel, buchteln/rohrnudeln, arme ritter, ...

kartoffelgratin/gemüsegratin

nudelauflauf mit gemüse

vegetarisch gefüllte paprika

Käsespätzle

Maultaschen

Kartoffelpuffer/Reibekuchen

Bratkartoffeln mit Spinat (und evtl. nem Spiegelei)

Spargel (grün oder weiss, da gibt es die verschiedensten zubereitungsarten; die spargelsaison beginnt bald :))

Spinatknödel

Zwiebelkuchen

Blumenkohl mit Bröseln oder mit Käsesauce oder überbacken

Ofenkartoffeln

Eier in Senfsauce

-> die türkische küche bietet ja ohnehin auch viele leckere vegetarische gerichte :)

lasst es euch schmecken!

Koch das, was dir schmeckt, was du kannst und halte die Mahlzeiten so, wie du es sonst auch machst.

Du bist das was du bist. Auch das ist ein Tel von Deutschland und nicht immer der schlechteste, besonders im Küchenbereich.

Ich schau mir jetzt ein paar Gerichte an.. Dann schaue ich, was mir schmecken könnte. :) Da wir meistens türkisch kochen, kann ich es leider nicht so machen, wie ich es sonst auch mache :))

0
@Begii

Doch, kocht türkisch. Das ist völlig okay, wenn man genau weiß welche Extreme man vermeiden sollte.

Rindfleisch ist für Hindus tabu, Schwein für euch.

0
@Rheinflip

Wenn sie Veggie ist muss man auch darauf bissl Rücksicht nehmen^^

0

Salat,Gemüsepfanne,in Butter eingelegtes Gemüse und noch mehr Salat.

Mach doch Gemüseauflauf, Gemüsesuppe, Spinatlassange usw...

Das hört sich ja super an :)

0
@Begii

vielleicht kann dir www.chefkoch.de weiter helfen. Du kannst den Inischen Besuch einen Döner (vegetarisch) kaufen-den essen doch viele Deutsche auch sehr gerne ;) Vielleicht auch Pizza usw...

0

vegetarischer Döner wird von (R)indern immer gerne gegessen

mach doch was indisches für sie. dann fühlt sie sich wie zuhause:

Mattar Paneer Palak Paneer Daal Tarka Chenna Masala

Was möchtest Du wissen?