Deutscharbeit, Textanalyse: Können hier Punkte abgezogen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Grunde genommen ja, denn folglich hast du dich nicht mit dem Autor auseinander gesetzt. 

Wenn der Name des Autors bekannt war, aber aufgrund der Schreibung nicht klar ersichtlich war, ob es ein männlicher oder ein weiblicher Autor war, hättest du folgende Schreibweise wählen müssen.  'AutorIn '. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elfi96
10.03.2016, 06:57

Vielen Dank für den Stern! 

0

Ja, es ist ein Inhaltsfehler und wird in den Inhalt und in den Fehlerindex mit eingerechnet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?