Deutsch Zaps?

3 Antworten

Indem du lernst. Das was du in deinem bisherigen Unterricht gemacht hast, kann Thema in der ZAP sein.

Für dich, und für die Zukunft: Am Effektivsten ist es seine Unterlagen durch zu arbeiten. Themengebündelt das wichtigste Wissen zusammenfassen auf einem / mehreren Blättern. Das heißt: Thema Gedichte: Tempus formen, stillitsische Mittel etc aufschreiben, alles was dir wichtig erscheint.

Bei widerholten schreiben lernst du, und im Anschluss hast du alles kurz und knackig zusammengefasst zum widerholten Lernen bzw. widerholen.

Du schaffst die 10 ;) glaub an dich dann klappt die Versetzung (mit entsprechendem Fleiß) - Sprich auch sonst mit deinem Lehrern. Wenn du vorher gut warst und plötzlich einen Einbruch hattest, ist es im seltenstenfall, dass du plötzlich verblödet bist.

Danke das ist wirklich sehr nett :) Schule ist mir wirklich sehr wichtig und ich tue sehr viel dafür gute Leistungen zu bringen aber manchmal klappt das einfach nicht . Danke für die Motovation :) Ich hoffe meine Lehrer werden meine Lage verstehen ...

0
@Soccergirl77

Such sonst direkt das Gespräch mit einem deiner Elternteile zusammen (wenn es zeitlich passt). Das hilft auch

0

Es gibt dazu Bücher, vom STARK- Verlag sind sie sehr gut. Habt ihr die in der Schule benutzt?

https://www.stark-verlag.de/schueler/gesamtkatalog?series=719

Da könntest du dir ein Buch passend für deine Prüfung, Schulform und BL bestelle, die findest du unter Zentrale Tests oder Training Abschlussprüfung. Gibt es auch bei amazon.

Ansonsten halte dich an die Unterlagen und wiederhole das Wesentliche schrittweise.

Du solltest folgendes lernen:

  • Aufgabentyp 2
  • Aufgabentyp 4a
  • Aufgabentyp 4b
  • Leseverstehen
  • Grammatik & Rechtschreibung

Ich denke, dass ist alles was man braucht.

Was möchtest Du wissen?