Deutsch unterrichten in Thailand (Bangkok) - wo?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Gegenfrage sollte erlaubt sein. Sind die angeforderten Qualifikationen vorhanden? Diese wurden seit 2006 drastisch erhöht. Ferner solltest du dir überlegen, ob du nicht Englisch Unterrichten als Alternative in Erwägung ziehst, sofern möglich. Grund: schätzungsweise auf 100 Stellen für Englischlehrer fallen evtl. 2 - 3 Deutschlehrer. Deutsch rangiert hinter chinesisch, japanisch, englisch, französisch erst an 5. Stelle. Ich selbst hatte von 2003 - 2008 Deutsch und Englisch unterrichtet und hatte seinerzeit viel Kontakt zum Goethe Institut, welche nur einheimische Lehrkräfte einsetzten. Kann jetzt nicht genau sagen, ob mittler Weile deutsche Tutoren am Institut unterrichten. An den hiesigen Universitäten dürfte es ohne Referenzen schwierig sein unter zu kommen.

Ich selbst hatte jahrelang an der Sarasas Witaed Deutsch und Englisch unterrichtet. Eine Sprachschule am Anusawarie fällt mir auch noch ein.

Danke fuer die Tipps! Das mit Englisch hatte ich auch schon ueberlegt.. Ja, im Internet hatte ich gelesen, dass das Goethe nur einheimische Lehrkraefte anstellt, aber ich war letzte Woche dort um nachzufragen, und die meinten, es gaebe hier fast mehr deutsche Lehrkraefte als Thailaendische, oder vielleicht meinten sie die Mitarbeiter insgesamt..? Auf jeden Fall wurde ich ermutigt, mich zu bewerben. Anscheinend muss man nachdem man sich beworben hat, erst noch eine 3monatige Ausbildung am Goethe-Institut machen. Ich habe mich auch bei inlingua als Lehrer beworben und wurde angenommen, der Job ist nicht sehr gut bezahlt, aber fuer den Anfang ist es ok. Ich werde weitersuchen und mich auch bei der Sarasas Witaed erkundigen.

0

Auf der Homepage der Sarasas nehmen sie allerdings auch nur "native Speakers" fuer Sprachunterricht. Du bist deutscher Muttersprachler, oder? Hast du spezielle Qualifikationen in Englisch? Ging das bei dir einfach mit dem Englisch unterrichten? Oder hast du Anglistik studiert?

0

Es gibt da z.B. die schweizer Schule in Bangkok. Dort ist Deutsch wohl auch die ueberwiegende Unterrichtssprache (wie auch in der deutschen Schule in Chiang Mei).

Ich habe allerdings keine Ahnung, was DaF ist und ob eine deutschsprachige Schule somit fuer dich ueberhaupt interessant ist.

DaF ist einfach nur eine international bekannte Abkuerzung fuer "Deutsch als Fremdsprache". Ueber die Schweizer Schule habe ich mich bereits informiert, allerdings suchen die eher Lehrer fuer andere Unterrichtsfaecher (Mathe etc), das ist nicht mein Gebiet.. aber danke fuer die schnelle Antwort!

0

die wohl renomiertesten einrichtungen sind die Chulalonkorn, ramkamhaeng und das Goethe institut.

wobei bei der Chula ist es nicht allzuleicht fuss zu fassen. die ramkamheng ist da relaxter und deren bildungsweg "DaF" ist auch recht bekannt in ganz thailand.

die dssb (swiss abteilung) waere moeglicherweise noch eine adresse an die man sich wenden koennte.

erfahrungsmaessig ist aber ramkamheng die top adresse. deren studiengaenge sind auch recht schwweer (ich kenne deutsche die die nicht schaffen wuerden (incl. mir selbst)) ;)

Suche 3 monatiges Praktikum in Thailand

Guten Abend !

Wie die Überschrift schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem Praktikum in Thailand von einer Dauer über 3 Monate.

Ich bin 22 Jahre alt und momentan absolviere ich eine schulische Ausbildung zum Fremdsprachenassistenten am Kaufmännischen Berufskolleg, Gummersbach.

Nächstes Jahr im Sommer (Juli - Oktober), müssen wir dazu ein Auslandspraktikum absolvieren. Meine Wahl fiel auf Thailand, da ich vom Land sehr angetan bin und sehr gute Freunde dort habe. Das Praktikum muss im Bereich Rechnungswesen, Personalwesen, Betriebswirtschaft liegen.

Ich habe auch schon die deutsch-thailändische Handelskammer angeschrieben und um eine Liste deutscher Firmen in Thailand gebeten, und diese auch bekommen. Jedoch, enthält die Liste nicht allzu viele deutsche Firmen.

Hat jemand von euch eine Idee wie & wo ich am besten Anfange ein Praktikum in Thailand zu suchen? Es sollte schon etwas in Bangkok sein.

Habe mich bisher bei Robert Bosch Ltd. Thailand, sowie dem Banyan Tree Hotel Bangkok beworben, welche auf der oben erwähnten Liste sind. Bayer Thai Co. Ltdt ist auch auf der Liste, nur habe ich von denen leider keine Emailadresse...

Mir ist klar , dass ich ein Visum brauche. Beim Thailändischen Konsulat wurde mir gesagt das ein sogennantes "ED Non-Immigrant 90 Tage" Visum für ein Praktikum ausreicht. Von einer Arbeitserlaubnis wurde nichts erwähnt.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen und ich freue mich über jeden Ratschlag und jede angebotene Hilfe !

Vielen Dank im Voraus :)

Liebe Grüße

Benny

...zur Frage

Was muss ich studieren, wenn ich Ausländern beruflich Deutsch beibringen möchte?

Hallo,

bei meinem letzten Auslandspraktikum in Spanien habe ich gemerkt, dass es mir sehr viel Spaß bereitet, interessierten Menschen die deutsche Sprache näher zu bringen. Ich bin zweisprachig aufgewachsen (meine Mutter ist Chilenin) und derzeit studiere ich Spanische und Portugiesiche Philologie im letzten Semester. Welchen Zweig müsste ich denn einschlagen, wenn ich zum Beispiel im Ausland (Spanien, LA oder Portugal) an Universitäten oder Sprachschulen Deutsch unterrichten möchte? Ein normales Germanistikstudium ist nicht ganz treffend, oder? An meiner Universität gibt es auch den Studiengang "Deutsch als Fremdsprache", allerdings ist dieser eigentlich für Ausländer gedacht, die Germanistik studieren möchten. Gibt es irgendeinen Studiengang oder Weg, mit dem ich die beste Grundlage für mein Ziel bekomme?

Schöne Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?