Deutsch-Russische Staatsbürgerschaft möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Von russischer Seite aus ist das schon möglich, von deutscher Seite aus wird es wohl aber Probleme geben. Die deutsche Regierung will "triftige Gründe" für den Erwerb einer ausländischen und dabei den Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft, und solche Gründe darzulegen, ist als Privatperson nicht einfach.

Zitat vom Auswärtigen Amt:

"Seit 1. Januar 2000 gibt es die Möglichkeit, die Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit (sog. "Beibehaltungsgenehmigung") zu beantragen, bevor man die ausländische Staatsangehörigkeit annimmt. Bei dem dann folgenden Verwaltungsverfahren werden auch die privaten Motive des Antragstellers berücksichtigt.

Fortbestehende Bindungen an Deutschland und triftige Gründe für den Erwerb der anderen Staatsangehörigkeit müssen nachgewiesen werden."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?