Deutsch ist für uns Ausländer kompliziert.aber warum können die Deutschen einen Satz flüssig sprechen und raketenartig bilden,ohne lange nachzudenken?

13 Antworten

Sprachproduktion ist fast ausschließlich Reproduktion, d.h. Wiedergabe von Auswendiggelerntem. Das Kleinstkind lernt beim Erstspracherwerb, die Eltern nachzuahmen, und das pausenlos. Bis zum 4. Lebensjahr kann es dann fließend sprechen.

Erwachsene, die sich einer ähnlichen Dauerberieselung durch eine Fremdsprache aussetzen würden, kämen zum selben Erfolg, wahrscheinlich sogar schneller.

Der Muttersprachler hat im Kopf nicht nur isolierte Begriffe, sondern beliebige Phrasen, Halbsätze usw. abrufbar im Gehirn. Sow ird das Genus zu einem Wort nicht beim  Sprechen zugeordnet, sondern das genus ist mti dem Wort zusammen gespeichert. "Die Haus" "klingt dann komisch", d.h. ist so nicht gespeichert. Je häufiger man etwas gehört hat, desto sicherer ist es abrufbar. Ob etwas "richtig" ist, beurteilen wir nach "Sprachgefühl", d.h. ob es richtig klingt und das ist nur die Abfrage, wie sicher es gespeichert ist.

Ein Lehrer, der bei seinen Schülern einen bestimmten Schreibfehler zum x-ten Mal entdeckt, erleidet eine Abschwächung der Speicherung ("Ob das evtl. doch richtig ist?") und rennt zum Duden, um die richtige Version in seinem Gedächtnis aufzufrischen. Ist mir sehr oft passiert :-))

Natürlich sprechen Deutsche Deutsch fließend, weil es ihre Muttersprache ist. Das heißt aber nicht, dass sie es auch richtig sprechen. Herr Schäuble und der frühere Bundeskanzler Schröder sagen z.B. immer "größer wie" oder "besser wie", obwohl es "als" heißen muss.

Lothar Matthäus benutzt das Allround-Relativpronomen "wo", z. B. "der Mann, wo ich gestern getroffen habe".

Viel lesen und deutsche Filme im Kino oder auf DVD schauen hilft, sich an flüssig gesprochenes Deutsch zu gewöhnen und es selbst allmählich zu lernen.

Das Frage ich mich bei Kroaten und Italienern auch immer. 

Es ist normal, die eigene Muttersprache zu beherrschen. Alles andere wäre ein Armutszeugnis. 

Kann Ausländer Deutsch wie die Deutsche sprechen?

?????????

...zur Frage

Wie kann man deutlich und flüssig sprechen?

Ich habe ein folgendes Problem, ich kann nicht lange reden wenn ich lange rede dann verschlucke ich meistens die Wörter und dann klingt das so scheiii... & mein Deutsch ist auch nicht so perfekt würde aber gerne mal echt flüssig reden können meine Frage nun wie das gehen soll und was ich tun muss...

danke

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen den und denn?

Was ist der Unterschied zwischen den und denn ? Bin Ausländer.. Kann auch fließend deutsch sprechen, doch mir fällt es schwer die Grammatik zu erlernen.

...zur Frage

gehört die deutsche sprache euer meinung nach zu den schwersten sprachen der welt?

viele immigranten sind der deutschen sprache nicht mächtig obwohl sie lange in deutschland leben. es gibt auch deutsche die schlecht deutsch sprechen

ps: bin selbst ausländer und finde deutsch scheiße schwer ;/

...zur Frage

Wie Kinder zweisprachig erziehen?

Hi, ich weiß, ich bin zu jung für Kinder 😂 Aber ich wollte später (egal ob mit oder ohne Freund (wenn er sich trennt)) ins Ausland (England, USA oder Kanada (vorzugsweise Kanada 🙈)) auswandern. Und da ich ja Deutsche bin, wollte ich meine Kinder nicht nur englischsprachig erziehen, sondern halt auch deutsch. Aber wenn der Vater meiner Kinder/mein Mann auch Deutscher ist (nicht Engländer, dann hätte man das ja auch noch anders lösen können), wie sollten wir das dann machen? Hättet ihr irgendwelche Lösungen? 😊
Danke 😘

...zur Frage

Auf welche Sprache würde man am liebsten verzichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?