Deutsch Hausaufgabe: Märchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klares Gedicht der Romantik oder? mich erinnert es an den goldenen Topf von ETA Hoffmann, aber ich weis nicht ob dir das weiter hilft.
Ich meine mich sogar zu erinnern, dass das als modernes Märchen gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Märchen heißt:von Einem der auszog,das Fürchten zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das Märchen "Tischlein deck Dich" oder "Hans im Glück" nehmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest Du nicht selbst Märchen lesen und Parallelen zu diesem Gedicht finden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, schwierige Frage. "Hans im Glück" passt eigentlich nicht, weil der Mann ja Student ist und wissenschaftlich arbeitet, während Hans ja einfältig ist. 

Schreib uns dann, was die Lehrerin hören wollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghostwriter2
01.11.2016, 09:36

Ich habe den Vorschlag "Hans im Glück" von andreasolar mit einem "Pfeil nach oben" unterstützt. Gedicht und Märchen haben gemeinsam, dass die Protagonisten keine großen Ansprüche an ihre Umwelt stellen und sich die Lust am Wandern nicht durch widrige äußere Umstände vermiesen lassen.

"Schreib uns dann, was die Lehrerin hören wollte"

Das möchte ich auch gern wissen!

0

Mich erinnert es an "Hans im Glück".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?