Deutsch; Erörterung; Tipps geben; verbessern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, also der Einstieg ist schonmal recht gelungen! Ein großes Kompliment von mir dafür! Jedoch ist dann der erste Satz, beim ersten Pro-Argument sehr verwirrend und macht den guten Einstieg zunichte.

Eine Erörterung ist ein Argumentativer Text, das bedeutet du brauchst Argumente, die der BBB-Regel möglichst nahe kommen. Also solltest du darauf achten, dass du bei jedem Argument i(n etwa gleicher länge lang) eine Behauptung, eine Begründung und einen Beweis einbaust.

Das nächste ist die Struktur: Du hasst zwar eine klare Struktur, aber diese ist nicht die beste. Versuche eine abwechselnderer Struktur zu bekommen, damit du auf die Argumente eingehen kannst (Dem entgegen spricht, dass...),wie zum Beispiel:

Einleitung Pro Kontra Pro stärkstes Kontra Schluss

Du hast schon eine nächste Sache gut gemacht, nämlich das letzte Argument stimmt mit deiner Meinung im Schlussteil überein. Ein weiteres Kompliment dafür! Versuche allerdings, dass deiun letztes Argument auch dein stärkstes ist.

Noch zu erwähnen ist, dass eine Erörterung sachlich geschrieben werden muss. Demnach sollen, zumindest bei den Argumenten, Sätze wie "er hat total viel Ahnung" sofort streichen, da es ein sehr grober Stilfehler ist so zu schreiben.

Und ein letzter Punkt noch: Der Schlussteil sollte am längsten sein, da dieser Teil schlussendlich die Leute überzeugen soll. Daher empfehle ich dir im Schlussteil noch auf die Argumente einzugehen, die du davor aufgezählt hast.

Ich hoffe du iich war nicht zu hart ;) Georg

Hallo Groeg; Danke für deine Antwort. Ich tue mich immer schwer Sätze bzw. Argumente anzufangen. Ich weiß überhaupt nicht wie ich immer anfangen soll und dabei kommt halt immer sowas dabei raus :( Könntest du mir vielleicht da etwas helfen?

MusaGTR

0
@MusaGTR

Ja, hast du es schon mit einer Stoffsammlung probiert Srgumente zu finden? Schreibe zu einem Thema einfach alles auf was dir einfällt....dann suche dir die nützlichsten heraus.

Zu den Satzanfängen: Suche im Internet "Satzanfängen Erörterung", da wirst du einiges finden.

Mfg

0

Was möchtest Du wissen?