Deutsch: Erörterung. These - Antithese

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben das so gelernt:

Erst die These, die nicht deiner Meinung entspricht, dann die These, die deiner Meinung entspricht, dann die Synthese

Mache gerade mein Fachabi auf der BOS

9

genau so habe ich das auch gelernt

0

Der Begriff "These" sagt nichts darüber, ob dir diese gefällt oder nicht. Du bringst ein Argument, eine Begründung für eine Aussage. Dann das dazu passende Gegenargument. Diese ergeben sich nicht aus einer Einschätzung, sondern eben erst aus der Begründung. Dann die Synthese aus beiden - so möglich.

Man geht dabei für gewöhnlich vom "Schwachen" zum "Starken", d.h., zuerst werden die Argumente genannt, die weniger überzeugend sind, am Schluss folgen dann die Argumente, von denen man annimmt, dass ihnen die stärkste Überzeugungskraft innewohnt.

Ich würde damit anfangen, dass du sagst: Immer öfter taucht die Frage in den Medien auf, ob Noten im Fach Sport wirklich sinnvoll sind. Im Folgenden will ich auf diese Frage eingehen. Dann bringst du abwechselnd oder hintereinander Argumente und Gegenargumente (die du gleich entkräften solltest). Zuerst die starken Gegenargumente immer schwächer werdend und am Schluss die stärksten ARgumente ;) .

Was spricht für uns was gegen Gesamtschulen?

Hi,

morgen schreiben wir Schulaufgabe in Deutsch und manche Lehrer machten Andeutungen, dass das Thema der Erörterung was mit "Schule" zu tun hat und aktuell heiß diskutiert wird. Daher dachte ich gleich daran, dass die Vor- und Nachteile einer Gesamtschule gut als Thema möglich wären.

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir ein bisschen helfen könntet (ist ja keine Hausaufgabe sondern reine Vorbereitung auf die Schulaufgabe).

Ich bräuchte 6 Pro und 6 Contra Argumente,davon müsste ich je 2 mit Begründung und Beispiel ausformulieren.

LG

spargi1995

PS: Gehe 10. Klasse Realschule Bayern PPS: Klar habe ich schon selber gegoogelt aber war leider nicht besonders fündig :)

...zur Frage

Wie schreibt man bei eine Gliederung die argumente auf?

Hallo :)

Ich kapiere nicht, wie man von der Gliederung aus die Argumente schreibt. Hier ein Beispiel:

I. Was sind die Gründe für die Schuldenfalle?

1) Keine/Kaum Erfahrung über Finanzen
2) Hohe Konsumausgaben
a) Gruppenzwang
b) Kaum Kenntnisse über Verträge

bei "1)" weiss ich, dass man daraus nur ein Argument machen kann.. aber bei "2)" weiss ich nicht, ob ích aus "a)" und "b)" auch nur ein argument daraus machen kann, oder zwei Argumente machen kann,, ich freue mich auf viele hilfreiche antworten ^^

...zur Frage

Sind Unterpunkte eines Arguments schon Begründungen oder Beispiele?

Hallo, bei der Gliederung einer Erörterung müssen wir im Hauptteil sowohl bei der These als auch bei der Antithese 3 Argumente notieren. Diese sollen auch 2 Unterpunkte haben. Weil ein Argument aus Behauptung- Begründung- Beispiel besteht wollte ich fragen: Sind die beiden Unterpunkte dann schon Begründungen oder Beispiele zum Oberpunkt? Danke schon mal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Ich muss eine Gliederung in Deutsch schreiben, nur wie?

Ich muss für nächste Woche eine Gliederung schreiben. Das Thema "Alkoholische Cocktails bei Jugendlichen" soll ich in Argumente einteilen und halt dann in die Gliederung einteilen.

Ich habe nur keine Ahnung wie ich das anstellen soll? Unsere Lehrerin hat uns keine Anregung oder Infomaterial gegeben. Jetzt meine Frage an euch.

Könnt ihr mir dabei helfen? Wie muss meine Gliederung denn nach diesem Thema her aussschauen?

Danke schon einmal im Vorraus

LG Zinibini

...zur Frage

Noten in Sport?

Ich würde gerne wissen wie ihr zu dem Thema "Sollten Noten im Sportunterricht abgeschafft werden?" steht. Findet ihr es gut oder schlect? Und warum? Wäre cool wenn ihr paar geile Argumente schreiben könntet die mir helfen würden. Ich muss nämlich eine Erörterung in der Aula vorstellen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?