Deutsch Drahthaar zur Jagd geeignet?

3 Antworten

Ja, kann er. soweit ich das sehe, jagt dein Vater ja hauptsächlich Niederwild. Dafür ist ein Drahthaar gut geeignet, und auch eine gelegentliche Nachsuche dürfte keine Probleme bereiten. Nur bei den Wildschweinen solltet ihr aufpassen. Dafür ist ein Drahthaar eigentlich zu groß und nicht wendig genug. Ihr solltet ihn daher an Sauen besonders vorsichtig heranführen und sehr sorgfältig ausbilden, am besten im Sauengatter.

Perfekte Antwort, Terrier!! Korrekt und DH!

Wir selbst haben einen DD, er ist für alle genannten Jagden geeignet, aber eben nur bedingt auf Sauen wegen seiner Größe.

0

Der Deutsch-Drahthaar ist meiner Meinung nach einer der besten Jagdhunde auf Niederwild,ausgenommen der Sauen,die es gibt und da spreche ich aus Erfahrung. Für Saujagden ist er jedoch grundlegend nicht geeignet ,da er zu groß und nicht so beweglich sind,da sind Terrier oder Bracken mehr geeignet.Jedoch würde ich mich für den Drahthaar entscheiden,da es eigentlich keinen Hund gibt ,der alle Aufgaben der Jagd erfüllt.

LG

Rotfuchs

Wildtier mit tot bestrafen weil es seinen Instinkt folgt? Warum?

Ein wolf/fuchs/Luchs muss ja irgendwie an Nahrung kommen und sie können sich nicht einfach was kaufen. Es heißt ja immer auf Jagdseiten das die Tiere sofort alle sterben müssen weil sie Konkurrent sind insbesondere der Wolf und der Luchs. Der wolf killt kaninchen und Rehe, das ist einen Jäger einen Dorn im Auge aber warum? Ich vermute echt das es ein Konkurrent ist und deshalb nicht erwünscht ist. Oder weil Menschen Angst haben, aber Wölfe sind ja als erstes hier gewesen und gehören zu Natur, ich versteh schon das es nicht schön ist wenn einer ein schaf reißt aber das ist Natur, damit muss man rechnen, warum werden keine Hütehunde mehr eingesetzt??!! Und einfach besser absichern wenn es geht, ich lass mein protmoneee ja auch nicht öffentlich liegen. Und ein fuchs/Wolf sind auch nicht böse.. MärchenQuatsch

Ein Fuchs/Wolf bricht in einen Zoo ein und killt paar Enten, dann werden fallen aufgestellt und das Tier wird getötet. Oder ein hund beißt ihren Besitzer oder ein Kind tot, warum muss das Tier dann sterben? Ist klar daß es keiner mehr halten will, aber warum killen? es fühlt sich genau wie wir^^ man soll die leben lassen weil Instinkt ist

Würdet ihr es gerecht finden?

Korrigiert mich falls Schreibfehler ich bin nicht deutsch und lerne

...zur Frage

Nachbarshund hat meinen Hund schwer verletzt

Am freitag hat der Nachbarshund meinen hund zwei mal gebissen und dadurch lebensbedrohlich verletzt. Ich fass es mal zusammen:

Der Nachbarshund (Deutsch Drahthaar) der auch noch als Jagdhund 'genutzt' wird ist am Freitag über den zaun in unseren Garten gesprungen in dem sich unsere hunde sich immer austoben und hat einen meiner hunde (zwergpinscher) zwei mal gebissen (eingedrückter brustkorb, loch im rippenfell und gequetschte Lunge). Gleich nachdem ich vom tierarzt wieder heimgekommen bin, ging ich zu meinem Nachbarn um ihn in Ruhe zur Rede zu stellen wie es nun weitergehen soll damit sowas nicht wieder passiert. Ich war regelrecht schockiert über die Reaktion.. Keinerlei Einsicht, geschweigedenn Mitgefühl! Aufgrund dieser Reaktion habe ich noch während des Gesprächs beschlossen dass ich Anzeige erstatte. Habe den Vorschlag gemacht dass der Zaun höher gemacht wird aber da ist der Nachbar strikt dagegen. Ihr Mann der eigentlich für die Hunde zuständig ist war nicht da als es passiert ist und als ich drüben war.. Die Nachbarin sagte dass ihr mann ihr immer wieder verboten hat die hunde aus dem zwinger zu lassen da die Hunde (sie haben 2 jagthunde) nicht auf sie hören. Habe noch am freitagabend die anzeige erstattet und dem veterinärsamt sowie dem ordnungsamt bescheid gegeben. die waren gerade eben hier und haben sich den zaun angeschaut (höhe knappe 1m). Zudem waren sie beim nachbarn und haben sich den Zwinger angeschaut und waren regelrecht schockiert über die Haltung der Hunde, da sie ca 20 std am tag in dem kleinen zwinger sind. Die Nachbarin behauptet immer dass ihr hund, meinen hund als hasen angesehn hat, was aber hinten und vorne nicht stimmen kann weil 1. Kein Hase bellen kann und 2. Jagthunde dafür da sind angeschossene tiere aufzuspüren und nicht dass sie lebendige tiere zu töten! Zudem haben grössere hunde welpenschutz, vorallem wenn der angreiferhund selbst schon 2 würfe gehabt hat. Naja mein Mädchen ist jetzt zum Glück übern Berg aber man merkt dass Sie einen kleinen Knacks davongetragen hat.. Ich muss jetzt immer Angst haben meine hunde in unseren garten zu lassen da man dem hund bzw dem nachbarn nichtmehr trauen kann..

Jetzt die eigentliche Frage: Was erwartet meinen Nachbarn bzgl der Anzeige? Geldstrafe? Wird der Hund eingeschläfert? Tierarztkosten werden sowieso erstattet.. Wie hoch sind meine Chancen dass der Zaun höher gemacht werden muss?

Danke schonmal! Ich hoffe ihr habt ein paar antworten.

...zur Frage

Jagdtrieb von Huskymix umleiten

Unsere Husky Mischlings Dame Jagd alles - vom Reh bis zum Wildschwein bis hin zur Ente. Nun wollte ich fragen wie man denn den Jagdtrieb umleitet? Also an Spielzeug wie Bällen oder Quietschies ist sie interessiert, weiß aber nichts damit anzufangen. Letztens waren wir an einem kleinen See, da sie Wasser abgöttisch liebt und während sie im Wasser rumtobte hat sie einen Stock ins Maul genommen und unbewusst damit rumgespielt. Als wir den Stock dann genommen haben hat sie auf einmal voll Panik bekommen (sie hat generell Angst vor Stöcken). Also, wie kann man den Jagdtrieb umleiten bei einem verspielten Hund (der nur nicht weiß was er mit dem Spielzeug anfangen soll)? DANKE

...zur Frage

Preiswerter, guter Laptop für Heimgebrauch?

Hey Leute,
ich suche für meine Mutter als Geburtstagsgeschenk einen Laptop so um die 400-500€. Er sollte einen großen Akku haben und die Tastatur angenhm verarbeitet sein, dass man auch mehrere Studen daran schreiben kann. Ansinsten sollte er ein relativ guter Allrounder, jedoch werden darauf keinerlei Spiele gespielt. Hat jemand Vorschläge? :/

Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?