Deutsch Aufgabe (agumentieren)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ohne das böse zu meinen, solltest du für Deutsch darauf achten, dass du "argumentieren" richtig schreibst, also mit einem R an zweiter Stelle.

Dann erstmal schön, dass du fragst wie du die Aufgabe am besten lösen kannst und nicht direkt nach der Lösung.

Am besten funktioniert das Ganze natürlich, in dem du dich in die Situation hineinversetzt. Einmal in den Sohn: Was bewegt ihn, an sein Handy zu gehen? warum setzt er die Priorität der SMS höher an als die des Gespräches mit seinem Vater? Woher soll er wissen, dass der Vater etwas wichtiges sagen will? Wie fühlt der Sohn sich, ist er zB. in einer "trotzigen" Phase? usw. dann zum Vater: Wie spricht er mit seinem Sohn? Warum empfindet er es überhaupt als respektlos? Wie könnte er mit seinem Sohn sprechen, um diesen zu überzeugen? usw.

Daraus ergibt sich schnell ein Dialog, das Ergebnis kannst du nach deinen Vorstellungen anpassen, denn bei diesen Aufgaben kommt es weniger auf das "wer hat recht" sondern mehr auf die Gesamtdurchführung und gefundenen Argumente an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?