Deutsch-Artikel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, falls du den Schlussteil der Inhaltsangabe des Zeitunsgartikel meinst: da fasst du nochmal kurz alles zusammen (optional), wenn du aber den Zeitungsartikel an sich meinst: der hat oft gar keinen richtigen Schluss, da er kurz und knapp Geschehens ausdrückt. Darf die Inhaltsangabe stichpunktartig sein? Sonst wäre es ja vielleicht eher eine Nacherzählung. Da musst aufpassen, dass du da differenzierst. Ich würde es chronologisch angehen und einfach nur ganz kurz und knapp schreiben, was passiert ist. In den Schluss kommt keine eigene Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?