Deutsch: Argumentieren 8.Klasse!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

letztens schreibt man allgemein nicht, das muss präziser gehen (am 18.2 oder letzten samstag oder so) inwiefern fördern killerspiele das reaktionsvermögen (das ist unbegründet und überdies nichtmal wahr?!) begründe wieso es so ist!

einleitung ist allgemein gut der hauptteil unvollständig und sehr schlecht belegt, der schluss ist wieder in ordnung (wenn man davon ausgeht das du den hauptteil so äbnderst das begründet wird WIESO killerspiele die reaktionsgeschwindigkeit verbessern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hoffe, dass das nur ein erstes Konzept ist .... denn das ist sehr kurz, zu kurz

kurz zu den Wörtern : "zuletzt"-->"vor kurzer Zeit", "es wurde gesagt" --> "es wurde vermutet", "Killerspiele" --> "Egoshooter", "Letzte Woche..."(hier haben persönliche Meinungen nichts verloren) --> "Unfälle können vermieden werden.", "gucken"--> "kontrollieren"

im gesamten fehlen dir 2-3 Argumente auf der contra Seite und alle Argumente der pro seite, oder solltet ihr eine einseitige Argumentation machen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian1067
14.03.2012, 20:16

Mann soll eine seite wählen hatt unsere lehrerin gesagt xD aber egal^^

0

nein du musst mehr schreiben außerdem ist das falsch mit weniger Gewalttäter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein bisschen kurz und das mit gewalttäter stimmt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde den hauptteil bisschen kurz ,nich ? :$ und da fehlen kommas ! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?