Deutsch: Aktives (= Dativ?) oder passives Possessivpronomen (= Akkusativ?): "Ich möchte bitte in Ihren/Ihrem Kurs aufgenommen werden!"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo FrageCompany,

zunächst mal handelt es sich nicht um die Unterscheidung aktiv oder passiv. Das gibt es bei Verben.

Grundsätzlich ist beides möglich.

...in ihren Kurs...bedeutet dann eher: Der Kurs ist geplant und du willst rein.

...in ihrem Kurs....bedeutet dann: Der Kurs ist terminlich schon fest eingerichtet oder läuft schon und du hast zwar teilgenommen, bist aber noch nicht fest angemeldet.

Vielleicht noch ein allgemeiner Hinweis zu Dativ und Akkusativ.
Im Deutschen wird der Dativ oft "statisch" gedacht.

"Er ist seit einer Woche in Ihrem Deutschkurs." (statisch) (Dativ)

Und der Akkusativ wird "dynamisch" gedacht, d.h. es ändert sich etwas.

"Nächsten Monat geht er in Ihren Deutschkurs" (dynamisch) (Akkusativ)

"Er sitzt in Ihrem Auto." (Dativ)
"Er setzt sich in Ihr Auto hinein." (Akkusativ)

Natürlich gibt es noch andere Gelegenheiten für Dativ/Akkusativ, aber die obige Unterscheidung kommt recht oft vor.

Es heißt "Ich möchte in Ihren Lehrgang aufgenommen werden", wenn ausgedrückt werden soll, dass Sie Teilnehmer des Lehrgangs werden möchten.

Es heißt "Ich möchte in Ihrem Lehrgang aufgenommen werden", wenn ausgedrückt werden soll, dass Sie bereits Teilnehmer des Lehrgangs sind, und von den andern Lehrgangsteilnehmern anerkannt werden möchten.

"Ihren".


"Ich möchte bitte in Ihrem Kurs aufgenommen werden"
bedeutet "Ich möchte, dass in Ihrem Kurs ein
Video von mir gemacht wird."

"Ihren"

Was möchtest Du wissen?