DEUTSCH: ADVERBIALSÄTZE ...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meiner Meinung nach passt keine der beiden Erklärungen. Aus den beiden ursprünglichen Sätzen geht nicht hervor, dass die Familie von Patrick durch die Strassen schlendert, weil oder nachdem sie seltsame Geräusche gehört hat, sondern sie schlendern durch die Altstadt und hören (gleichzeitig) seltsame Geräusche.

abtin12345 15.03.2012, 19:09

Das müsste egl. Temporal oder Kausal sein. Das ist eine Aufgabe aus einem Arbeitsblatt, die meine Lehrerin gegeben hat

Ich zitiere:

a) Bilde aus den beiden Hauptsätzen jeweils ein Satzgefüge, entweder Temporalsatz oder mit einem Kausalsatz.

0
Taddhaeus 15.03.2012, 19:12
@abtin12345

Kann durchaus temporal sein, aber eine Verknüpfung mit "während" scheint mir wie gesagt passender zu sein.

0
Nauticus 15.03.2012, 19:33
@Taddhaeus

Mann, dann hast du die Aufgabe ja falsch verstanden ^^ DU sollst den Satz ja erst durch Verknüpfung bilden, und nicht bestimmen welcher es ist!!!

0

Wie Nauticus schon vollkommmen richtig erkannt hat, hast du die Aufgabe wohl nicht aufmerksam gelesen.

In der vorliegenden Form handelt es sich selbstverständlich weder um einen Kausal- noch um einen Temporalsatz; es sind einfach zwei aneinander gereihte Hauptsätze. Schreibt man diese in einen Satz zusammen, ergibt sich daraus der sehr logische Temporalsatz:

Als (temporal/ zeitlich) die Familie des vierzehnjährigen Patrick in Lissabon durch die Altstadt schlenderte, hörte sie fremdartiges Stimmengewirr.

Alternativ hier der eher unwahrscheinliche Kausalsatz, um dir deine Aufgabe verständlich zu machen:

Weil (kausal/ begründend) die Familie des vierzehnjährigen Patrick in Lissabon durch die Altstadt schlenderte, hörte sie fremdartiges Stimmengewirr

Was möchtest Du wissen?