Deutsch Abi BW Hilfe?

1 Antwort

für kreative bietet sich der essay an. hier kann u.u. das sprachliche niveau bei der rahmenfiktion auch etwas niedriger sein

Deutschabi... Hilfe

Hi, Ich schreibe nächste Woche Mittwoch, also in acht Tagen, mein Deutschabitur in BW. Zur Auswahl stehen: 1. Analyse einer Kurzgeschichte 2. Werk im Kontext 3. Gedichtinterpretation 4. Verfassen eines Essays 5. Erörterung

Ich laut leider wirklich nicht gut in Deutsch und weiß nicht so richtig auf welche Themen ich mich vorbereiten sollte. Meine Noten waren: "Interpretieren sie den nachfolgenden Textauszug aus dem Werk Agnes": 5 Punkte "Gedichtvergleich": 5 Punkte "Gedichtvergleich" (Hausarbeit): 8 Punkte "Textanalyse einer Rede Weizeckers": 2 Punkte "Gedichtvergleich": 6 Punkte "Interpretieren sie die Kurzgeschichte": 5 Punkte "Gestaltende Interpretation": 7 Punkte

Ihr seht, ich bin wirklich nicht gut in Deutsch und weiß nicht was ich wählen soll. Es wüde noch der Essay bleiben, wobei mein Lehrer meinte dass ein Essay sehr schwer sein soll und wenn er das richtig gut können würde wäre er nicht Lehrer. Der Essay würde mich reizen, wenn das Thema interssant ist und ich "etwas damit anfangen kann", das Problem ist: Ich habe so etwas noch nie geschrieben, während ich bereits drei Gedichtinterpretation geschrieben habe (wobei ich in der letzten mit Punkten eines der beiden zu vergleichenden Gedichte komplett falsch verstanden hatte).

Was würdet ihr nun an meiner Stelle machen und mir raten? Mein Lehrer meinte: Ein Essay kann normal nicht unter "5" Punkte fallen wenn man eine Rahmenfiktion hat und die Materialien etwas "verwurstet".

Grüße

...zur Frage

Mathe abitur schriftlich?

Ich schreibe dieses jahr abitur und habe als lks biologie und englisch. Ich muss mich nun entscheiden ob ich mathe (so 9-12 punkte) oder deutsch (meistens 7-8 punkte) schriftlich mache. Ich würde ziemlich gerne mathe nehmen da ich dort besser bin und es mir spaß macht für dieses fach zu lernen, allerdings verunsichert es mich total das in meinem ganzen jahrgang nur 2 andere gk leute schriftlich wählen und viele meinen mathe schriftlich wäre schwer. Zudem ist mein mathe lehrer ziemlich nett weshalb ich bedenken habe das die klausuren nur so leicht waren, weil er sie gemacht hat und ich dann im abi total verzweifeln werde. Was sind eure erfahrungen mit dem schriftlichen abitur in mathe?

...zur Frage

Abitur Baden-Württemberg - Punkteregelung

Hallo Ihr,

ich mach im März Abitur an einem allgemeinbildendem Gymnasium in BW. Ich weiß, dass man in der schriftlichen Abiprüfung und in der mündlichen zusammen mindestens 100 Punkte erreichen muss, um das Abitur zu bestehen.

D.h. alle Punkte der Kernfächer (Deutsch, Mathe, Englisch + Zusatzfach) werden mit 4 multipliziert sowie die Punkte der Mündlichen Prüfung ebenso. Also 5 Fächer à 4x mindestens 5 Punkte entspricht 100 Punkte.

Was ist aber, wenn ich in einem Fach weniger als 5 Punkte erreiche, jedoch in einem anderem Fach mehr als 6 Punkte. Gleicht sich das aus oder darf man im Abi nicht unter 5 Punkte kommen?

Und wie sieht's aus, wenn ich knapp unter 100 Punkten bin, z.B. nur 98. Muss ich dann nochmals in eine mündliche Nachprüfung oder hab ich dann gar nicht erst bestanden?

Vielen Dank euch schon mal im Voraus! :) Ich schiebe echt Panik aufs Abi hin, obwohl ich bis jetzt noch keinen Unterkurs habe, in keinem Fach.

...zur Frage

Abitur futsch, wegen Lehrer?

heyho, bin durchs abi 2015 gefallen, da ich 3 Fächer unglücklich untebelegt hatte im schriftlichen Abi man aber nur max. 2 unterbelegen darf, d.h. ich musste in einem der Fächer ins mündl. Da ich in Wirtschaft immer sehr gut war ( bei mir so 10-11-12 notenpunkte) und im abitur nur leider 4 punkte hatte bin ich da ins mündliche und musste 7 punkte holen damit ich beleg und somit mein abi bekomm^^ hab mich gut vorbereitet und wurde dann mit einer aufgabe überrascht die wir so noch nicht hatten im unterricht. Und zwar musste ich eine karikatur erklären und interpretieren auf der ludwig erhard zu erkennen war und diverse andere dinge die mit ihm zu tun hatten. Das Problem ist, wir hatten das nie im unterricht behandelt (und der lehrer darf nur dinge dran bringen die wir behandelt haben) und ich bin durchgefallen...jetzt einige monate später erzählt mir mein neuer wirtschafts lehrer dass ich recht hatte und der damalige lehrer praktisch für mein abi durchfallen verantwortlich ist. "es sei ein härtefall" der mich getroffen hat es tuhe im leid.

Was heißt das für mich? denkt ihr ich kann noch was dagegen tun? evtl ne 2. chance verlangen? Sollte ich mich mit nem anwalt auseinandersetzen? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Nachprüfung, Abitur, zu wenig Punkte?

Leider habe ich heute meine Ergebnisse bekommen und mir fehlen 10 Punkte (d.h. 2 Notenpunkte). Jetzt weiß ich nicht weiter. Ist eine mündliche Nachprüfung in Deutsch schwer? Kann alles dran kommen? Wieviel macht die Nachprüfung der Note aus? NRW

...zur Frage

Gibt es spezifische Tips, wie man im Deutsch LK auf 13,14 oder 15 Punkte kommen kann?

Guten Tag,

ich gehe auf ein Gymnasium in Berlin. Ich habe als einen Leistungskurs Rutsch gewählt und bereue es bis jetzt noch nicht. Ich mache nur ein Jahr Abitur und es zählen bei mir ausschließlich die schriftlichen Leistungen. Meine Arbeiten zuvor waren immer recht akzeptabel (zwischen 9 und 11 Punkten), doch es hieß, dass ich um auf eine glatte 2 oder gar eine 1 zu kommen mein "Sprachniveau" verbessern muss. Nun stellt sich mir die Frage was genau ein "Sprachniveau" ist und wie ich diese verbessere. Ich denke ich sollte mir einen größeren Wortschatz aneignen und zusätzlich bestimmte "pragmatische" Formulierungen lernen. Wie sollte ich dieses Problem am besten angeben? Was wären eure Lösungsvorschläge? Habt ihr Erfahrungen mit diesem oder anderen, ähnlichen Problemen?

Schon Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?