Deutsch : Balladen und Moritaten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ballade :

Im Deutschen ist dies ein mehrstrophiges erzähltes Gedicht (meist ähnelt es einem Tanzlied). Sehr Bekannte Balladen: Goethes Zauberlehrling und sein Totentanz, Schillers Bürgschaft und Der Handschuh.

Moritaten:

Ein einfaches Lied mit tiefgründigem Inhalt, es erzählt von schrecklichen Ereignissen oder Verbrechen. Meistens hat es auch eine Moral versteckt. Moritat kommt von dem Wort Mordtat. Wohl das berühmteste Moritat: Das Moritat von Mackie Messer.

Sonst gib diesen Begriff bei Google oder Wikipedia ein um mehr zu erfahren.

danke schön :D

0

Bei Wiki findest Du massenweise Info dazu. Die scheint mir aber tatsächlich ein wenig arg umfangreich. Jedenfalls als ich das letzte Mal durchgelesen habe.

Und ja: youtube zeigt auch dazu Ergebnisse an. So kannst Du feststellen dass das gar keine so altmodische Geschichte ist wie uns gerne im Deutschunterricht verkauft wird.

danke :D

0

Beide Begriffe kannst du googlen. Mehr als Google wissen wir meist auch nicht.

Was möchtest Du wissen?