DeuBa: Girokonto kündigen, Kredit laufen lassen?

5 Antworten

Das kommt ein bisschen darauf an, manchmal sind die Kreditbedingungen daran geknüpft dass auch ein Girokonto über die Laufzeit zu halten ist. Bei der deutschen Bank ist mir das persönlich nicht bekannt, und das machen auch häufiger mehr die Sparkassen in Kombination mit Immobilienkrediten - würde aber einfach mal nachfragen ;) Meistens ist die Kündigung problemlos möglich (Kredit mit umziehen kannst du nämlich nicht so einfach, dazu musst du einen Neukredit mit Ablöse abschließen)

Ein Kredit ist normalerweise nicht am Konto gebunden.

Also sollte Dein Vorhaben klappen.

Außer es handelt sich um ein Überziehungskredit vom Konto, dann muss dieser natürlich mit der Kündigung ausgeglichen werden.

Machst erst das neue komplett, dann Kreditreferenzkonto auf das neue.

Dann das Girokonto kündigen.

Kredit läuft normal weiter.
Ein Kredit zwingt niemanden, dort auch ein Girokonto zu eröffnen oder zu behalten.

Geht problemlos.

Was möchtest Du wissen?