DETOX DIÄT

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab das jetzt mal kurz überflogen: http://www.gofeminin.de/abnehmen/detox-diaet-d28711.html

Kurz vorweg:

  • es gibt keine "Schlacken" im Körper
  • um (die normalen, alltäglichen) Gifte kümmert sich der Organismus ganz gut selber
  • mit Diäten und Fasten kann man nicht dauerhaft abnehmen

Ansonsten halte ich fasten bzw. einige Diäten durchaus für interessant. Man lernt seinen Körper besser kennen und beschäftigt sich mit der Ernährung. Ein paar Tage fasten ist sicher auch mit 15 kein Problem, wenn du dich sonst normal ernährst und gesund bist. Rede mal mit deinen Eltern drüber.

Zu deinen Fragen:

Wäre generell davon abzuraten?

nein. Rede mit deinen Eltern und evtl. auch mit nem Arzt darüber. Mach aber nicht länger als ein paar Tage und mach dir vorher einen Fastenplan.

wie viel Gewichtsverlust würde es geben (ca.)

Die ersten paar Tage sehr viel, weil sich dein Magen und Darm leert. Da ist viel Wasser, dass abgegeben wird. Danach fast nichts mehr. Wenn du dich danach wieder normal ernährst, wirst du auch nach wenigen Tagen wieder normal wiegen. Keine Angst :-)

das Entgiftung auch bzw.vorallem über die Haut abläuft ist logisch

Der Körper entgiftet sich über Urin und Kot. Nicht über die Haut.

Haut [...] treten da große 'Probeleme'auf ?

Nein, keine Probleme. Dein Körper stellt sich aber von "Normalbetrieb" auf "Notfall/kein Essen" um. Dein Schweiß wird anders riechen und vielleicht verändert sich auch die Haut. Ist aber nicht von Dauer.

Viel Spaß!

Es gibt etliche Leute, die jedes Jahr im Sinne einer "Fasten"kur ihren Körper entschlacken. Das hat überhaupt keine gravierenden Folgen für dich. Wenn du zum Fitness gehst, musste halt trotzdem auf ausreichend Energiezufuhr achten oder mal pausieren und dir Ruhe gönnen

DeLaChiCa2 16.10.2012, 02:31

Danke schonmal aber wie soll ich mir Energie zuführen wenn ich die wichtigsten Energielieferranten garnicht zu mir nehmen soll/darf in dieser Zeit?

0
bacchus81 16.10.2012, 10:23
@DeLaChiCa2

Die Energie nimmt der Körper aus gespeicherten Reservestoffen, da muss nix zugeführt werden, Man sollte etwas Sport treiben, weil das Muskeleiweiß ansonsten auch als Reservestoff herhalten muss.

0
betterthanever 29.11.2016, 16:33
@bacchus81

Ich habe vor kurzem selbst eine Detox-Diät gemacht. Ich habe mich nämlich immer sehr schlecht gefühlt. Nachdem ich meinen Körper dann entgiftet hatte, fühle ich mich seitdem sehr gut. Da die Kur nicht ganz einfach ist, habe ich auf die Seite http://www.detox-kur-plan.de/ zurückgegriffen. Das hat mir sehr geholfen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Lg

0

Wenn du schon 5 mal die Woche ins Studio gehtst, und nicht abnimmst, dann wird dir auch keine Wunderdiät helfen...

Bei dir schein grundsätzlich was schief zu laufen.....

Was möchtest Du wissen?