detox (bulgur)

4 Antworten

Basische Nahrungsmittel sind genauso ein Humbug wie "detoxen". Iss Bulgur, wenn du magst, der wird weder den pH-Wert deines Körpers verändern noch imaginäre "Gifte" produzieren oder zerstören.

Hallo Finfinfin,

Damit du auch noch eine vernünftige Antwort bekommst. ;o)

Bulgur ist ein vorgekochter (hydrothermisch vorbehandelter) Weizen, der dann zu einer Art Grütze verkleinert wird. Nun, Weizen ist, wie alle Getreidesorten (also auch Roggen, Hafer, etc.), säurebildend. Ob es in geringen Mengen bei deiner Art von Detox-Ernährungskur erlaubt ist, musst du selbst entscheiden. ;o)

LG,

pol4rbear

Zur 'Basischen Ernährung':

Ernährungswissenschaftler und die wissenschaftliche Medizin haben keine Hinweise gefunden, dass diese Ernährungsweise therapeutisch wirksam ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Basische_Ern%C3%A4hrung

51

Das war doch gar nicht gefragt, oder kann ich jetzt schon nicht mehr lesen?

0
64
@YK1972

Es geht in der Frage um 'basische Ernährung', und die halten viele für ausgemachten Unfug, Das 'Zentrum der Gesundheit' hat mit wirklicher Gesundheit wenig am Hut.

2
51
@PatrickLassan

Nein, es geht in der Frage darum, ob Bulgur basisch ist oder nicht. Und das Bulgur durchaus okist in dieser Ernährung, sagen wie ich bereits unten schrieb auch noch andere Seiten.

0
64
@YK1972

Und dass diese Art der Ernährung keine der behaupteten Vorteile aufweist, kann man auch des öfteren lesen.

0
51
@PatrickLassan

Und wenn sich jemand so ernähren will, dann soll er das doch gerne tun. Man macht ja auch niemandem Vorschriften, nur weil er sich vegetarisch oder vegan ernährt. Das soll doch jeder für sich selbst halten wie er will.

0
64
@YK1972

Von mir aus soll er das auch. Es ging mir nur darum, dass es im Internet von angeblichen Gesundheitstipps wimmelt, die bei näherem Hinsehen wertlos sind.

0

Was möchtest Du wissen?