Details zum Dr. H.C.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne eine solide Allgemeinbildung auf akademischem Niveau wird dieser Titel ohnehin nicht vergeben. Dazu gehören neben nachweislichen wissenschaftlichen Verdiensten auch grundlegende kommunikative Fähigkeiten. Einwandfreie orthographische Kenntnisse sind dabei sowieso Minimalvoraussetzung für derartige Würden. Die korrekte Schreibweise lautet  "Dr. h. c." oder "Dr. E. h." Die Verleihung darf nur durch eine Hochschule mit Promotionsrecht vergeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Sie das auf sich selbst beziehen, würde ich den Gedanken sofort begraben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Titel ist meiner Meinung nach für NICHTS zu gebrauchen!
Es ist ein Ehrendoktortitel (Honoris Causa) , und wenn Du den hast musst Du das H.C. auch immer mit angeben.

Ich kannte mal jemanden der solch einen Titel hatte, und wenn er eine Visitenkarte abgab wo es drauf stand, war er zu 99,9% als Oberpfeife angesehen.
Also spar Dir das Geld für so eine lächerliche Sache.

Infos dazu:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ehrendoktor


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?