Detaillierte Aufschlüsselung: Was passiert mit unseren Steuergeldern?

3 Antworten

Eine einigermaßen korrekte Beantwortung deiner Frage kann nur unter Berücksichtigung des föderalen Aufbaus der Bundesrepublick erfolgen.

Es ist so, dass von den ungefähr 600 Mrd Euro Steueraufkommen knapp die Hälfte der Bund erhält und die Ausgaben müssten in den Hauhaltsplänen der einzelnen Ministerien und Ressorts aufgelistet werden.  Über 200 Mrd bekommen die Länder und der Rest geht an die einzelnen Kommunen.

Gerade die Kommunen unterscheiden sich sehr stark in der Transparenz. Es gibt sicher auch große Unterschiede bei den Ländern, wie sie die Verwendung der Steuermittel aufschlüsseln.

Na klar kann man das, schon im Voraus, weil es dafür einen Haushaltsplan gibt.

Nach Ablauf des Jahres wird dann alles vom Bundesrechnungshof überprüft.

http://www.bundesfinanzministerium.de/Web/DE/Themen/Oeffentliche_Finanzen/Bundeshaushalt/Bundeshaushalt_2015/bundeshaushalt_2015.html

wo leben sie den ?????  niemals werden in Deutschland alle Ausgaben offengelegt--warum auch ? das muss doch das DUMME Volks nicht wissen

0
@Ludowicc83

Natürlich wird es offen gelegt. Das Problem ist nur, dass es schwer zu finden ist udn man lange suchen musss.

Das liegt auch daran, das viele Dinge vermischt werden.

Bundeszuschüsse für die Rentenversicherung, Überschüsse aus anderen Kassen in den Bundeshaushalt.

Ein unsäglicher Gesundheitsfonds, der auch aus Steuermitteln gefüttert wird.

Ein Länderfinanzausgleich, der Länder begünstigt, die Ihr Ausgaben absixchtlich hochdrücken usw.

0

Das gibt es das Bundespresseamt, dann das Amt für Statistik sowie den Bund der Steuerzahler.

wo leben sie den ? niemals werden da klare Volksnahe ANTWORTEN kommen --bei Diesen Jaimaikanern die nicht rechnen können

0
@Ludowicc83

Offensichtlich bist du Ausländer, denn dein Deutsch ist sehr bescheiden, daher weisst du Vieles nicht, was hier so vorgeht.

0

Dem Bundesfinanzminister gehört die Firma VEBEG GmbH, die wiederum verkauft ausgemustertes Staatseigentum im großen Stil, so schiebt dieser sich selbst Geld zu?

Eure Meinung dazu?

Wie läuft das im Detail betrachtet ab?

100% Legal?

Was wisst Ihr darüber alles?

...zur Frage

Warum sind Beiträge zur Arbeitslosenversicherung nur begrenzt steuerlich absetzbar?

Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung sind ja soweit sie die Basisversorgung betreffen, in vollem Umfang als Sonderausgaben abziehbar. Warum die Beiträge zur gesetzlichen Arbeitslosenversicherung nicht?

Bereits bei einem Monatsbruttolohn von grob 2.000 Euro wird bei Arbeitnehmern der geltende Höchstbetrag ja meine ich überschritten. Wieso diese komische Festlegung?

...zur Frage

Unterschiede und Vor-/Nachteile von Vermögenssteuer und Vermögensabgabe?

...zur Frage

Weiß jemand wieviel Steuergelder bis zum heutigen Datum?in die Flüchtlingsaufnahme Betreuung Abschiebung usw. , ,schon ausgegeben wurden? Deutschlandweit?

Sind es mehr als uns der BER kosten wird -oder mehr als Stuttgart 21 ?

...zur Frage

Ist ein Mord an 6 Mio Juden schlimmer, als ein Mord an 6 Mio Chinesen?

NB: Ich habe keinen Zweifel am Holocaust und verurteile dieses schlimme Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Es gibt mehrere Völker (Chinesen, Ukrainer, Russen), die zwischen 1933-1945 ohne eigene Kriegsschuld mehr Menschen verloren haben, als Juden. Dennoch wird meistens der Holocaust als DAS Verbrechen gegen die Menschlichkeit während dieser dunklen Zeit genannt. Warum ist es so?

Wenn das Menschenleben das höchste Gut ist, muss es doch egal sein, wie viel % eines Volkes ermordet wurden. Jedes verlorene Menschenleben ist gleich wertvoll. Die Existenz eines Volkes an sich ist lediglich ein kultureller Wert, ist also viel weniger wichtig, als die Summe aller Menschenleben, aus denen das Volk besteht.

Selbst wenn Deutschland es geschafft hätte, alle Juden in der Welt zu ermorden, wäre es nur das zweitschlimmste Verbrechen, weil es weltweit insgesamt ca. 15 Mio Juden gab, während Japaner in der gleichen Zeit ca. 20 Mio Chinesen umgebracht haben.

Stimmt diese Berechnung, oder übersehe ich etwas wichtiges?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?