Desto mehr Testoteron desto tiefer die Stimme ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! So einfach ist das nicht aber Testosteron ist schon der Grund für die tiefere Stimme beim Mann. Übrigens bekommen auch Frauen die mit anabolen Steroiden ( künstliches Testosteron ) dopen eine tiefere Stimme. Bleibt leider meistens auch wenn sie das Zeug absetzen. 

Der Grund dass Männer mehr Muskeln haben und übrigens auch im Schnitt 12 cm größer werden ist auch  das Hormon Testosteron weil es steuernd in diese Prozesse eingreift. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Das mit der tiefen Stimme bleibt nach Testosteroneinnahme auch nach dem Absetzen nicht nur meistens, sondern immer, soweit ich informiert bin, weil sich dadurch die Stimmbänder irreversibel verdicken.

1

Ja, bei biologischen Frauen, die aus welchen Gründen auch immer Testo nehmen sowieso. Bei Männern mit tiefer Stimme ist der Spiegel tendentiell höher. Es ist aber auch von anderen Faktoren abhängig! Bei Frauen ohne Hormontherapie gibt es da keinen Zusammenhang, dafür ist deren Testosteronspiegel grundsätzlich einfach zu niedrig.

Die Stimmlage ist von noch mehr Faktoren abhängig aber Testosteron macht die Stimme tiefer.

Was möchtest Du wissen?