Destilliertes Wasser schlecht für die Haut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, da kannst du lange mischen. Nivea ist eine Reine Fettcreme und fett schimmt immer oben, kennst du gewiss, Dest. Wasser ist an sich ungefährlich. Man sollte es nur nicht massenweise trinken. Naja und sonst.. :) Ich würde mal andere Cremen ausprobieren. Welche extra für sensible Haut. Da gibt es auch spezielle von nivea.

Hmm ... Sicher, dass Du nur die Nivea-Creme verträgst ?

Ich würde bei extremen Unverträglichkeiten / Allergien nämlich dazu raten, mal von der kompletten Chemie wegzugehen, und sich selbst Cremes und Kosmetik zu "brauen". Erstens ist es kinderleicht, zweitens machts Spaß und drittens weißt Du was drin ist.

Wenn Du Dich mit den Inhaltsstoffen der handelsüblichen Artikel vertraut machst, dann fragst Du Dich nicht mehr, warum der Körper irgendwann die Notbremse zieht und nur noch rebelliert.

Schau einmal auf olionatura.de und auf meinekosmetik.de ! Da findest Du auch Tipps und "Rezepte". Du wirst erstaunt sein, was man alles machen kann.

Wenn sich das gut mischen lässt kannst du das gerne machen. Destilliertes Wasser ist nicht schlecht für die Haut.

Da wirst Du ganz schön rühren müssen. Eine Emulsion (Wasser-Fettgemisch) herzustellen ist ziemlich mühsam.

Dest. Wasser ist absolut neutral. Tut Deiner Haut nichts.

Was möchtest Du wissen?