Desktop Symbole ordnen sich automatisch an, nachdem man aus Spielen wie z.b. diablo3 oder arma2 (dayz) "raustabbt"(Alt+Tabulator-Taste). Woran liegt das?Windows

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter der Annahme das du windows hast: 

Mach einen Rechtsklick auf den Desktop und dann entferne das Häckchen bei Symbole automatisch anordnen bei dem Unterpunkt Ansicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suphirudin
01.05.2016, 11:45

hab ich schon längst gemacht ^^. wenn der haken aktiv wäre, könnte ich meine symbole nicht einmal beliebig sortieren.

0

Heya Suphirudin,

ist zwar nicht unbedingt die Beantwortung Deiner Frage bzw. Deines Problemes, aber lade Dir doch (erstmal) ein Programm wie DESKTOP OK...

Kannst Du HIER (http://www.computerbild.de/download/DesktopOK-64-Bit-6281845.html) finden...

Damit kannst Du die Anordnung der Desktopsymbole speichern und Dir zumindest (vorrübergehend) das nervige sortieren ersparen...

Evtl. liegt es ja auch an der Tastenkombi, das es jedesmal den Desktop "durcheinander" würfelt!?

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanCruiser
01.12.2016, 19:53

Hallo, ich habe das gleiche Problem. Allerdings tritt das beschriebene Phänomen bei mir schon auf, wenn mein Computer eine Weile eingeschaltet war und ich nicht zwingend Spiele gespielt habe. Was genau meintest du eigentlich damit, dass gewisse Tastenkombinationen der Auslöser des Problems sein können? Gibt es da bestimmte Kombination, die überhaupt die Symbole auf dem Desktop verschieben können?

Grüße und vielen Dank im Voraus

Tim

0

Rechtsklich auf Desktop -> Ansicht -> Häckchen von Symbole automatisch  anordnen raus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suphirudin
01.05.2016, 11:43

leider ist der schon draußen ^^.

0

Was möchtest Du wissen?