Desktop PC als Server, empfehlung!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder ein Raspberry oder du nutzt deinen PC halt nebenbei als ts server. Der Raspberry hätte auch den Vorteil, dass du nur für die Konfiguration einmal einen Bildschirm und eine Tastatur anschließen musst, Den Rest kannst du mittels SSH machen(gibts tutorials). Das bedeutet du schließt den Raspberry mittels LAN Kabel am Router  an, verbindest den USB port mit dem Raspberry (nur für Strom, so brauchst du nicht mal ein Extra Netzteil verwenden) und kannst dann alles über deinen PC mittels 'putty' und 'filezilla' erledigen. Verbraucht auch kaum Strom, meiner hängt an der Fritzbox. Ggf für den Raspberry noch die Kühlkörper mitbestellen. Speicherkarte solltest du ja haben, 8gb reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen Raspberry Pi 3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?