desinteresse an schule und nur langweile?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ach das ist manchmal schon ich meine ich hatte ein Phase gehabt wo ich mehr als 80 fehl Tage hatte und Lust auf nichts mehr hatte ... Und jetzt bin ich richtig gut in der Schule. Ich würde mal sagen das Leben hat seine Höhen aber auch seine tiefen Probiere einfach das beste daraus zu machen , dass beste was für dich ist und wie du dich am besten fühlst 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brainsturm
15.11.2015, 01:19

dummerweise habe ich insgesamt nur noch 16 Wochen und dann beginnen Sommerferien (ohne die projektwochen, Klassenfahrten, Praktika)

0
Kommentar von ianswerit
15.11.2015, 01:21

Ja dann ist es halt so ich meine du gibst dir ja Mühe du gibst dein bestes  finde eine Lösung dafür es gibt Nachhilfe Lehrer und ganz viele andere Sachen . Ich bin mir sicher das du das alles meisterst so wie es für dich am besten ist und das wichtigste ist das du dich nicht zu sehr stresst. Hoffe das sich bei dir alles wieder einrenkt :)

0

Naja man selbst merkt gar nich ob man sich verändert hat auch freunde können es nicht beurteilen eig können das nur leute beurteilen mit denen du vlt in der Grundschule best friends warst und sie die jz nach ner weile wieder ofter sehen die könnten dir sagen ob du dich verändert hast
Mir hilft es wenn ich mir selber fragen stelle um mich wieder besser kennen zu lernen und um zu gucken was sich verändert hat

Naja richtig helfen konnte ich dir nich helfen aber vlt is ja was für dich dabei:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich nur zu gut. Aber vielleicht hast du dich wirklich verändert und merkst es nur nicht? Also ich habe mich auf jeden Fall verändert. Früher War ich mega schüchtern, jetzt kack* ich jeden an.. Vielleicht ist das auch so bei dir...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?