Desinfiziert Spucke wirklich bei kleinen Wunden?

1 Antwort

Tatsächlich enthält Speichel Stoffe, die Keime abtöten können. So wirkt Lysozym gegen Bakterien, die in die Wunde eindringen. Londoner Wissenschaftler haben außerdem herausgefunden, daß das im Speichel enthaltene Nitrit auf der leicht sauren Hautoberfläche zu Stickoxid umgesetzt wird. Stickoxide wirken ebenfalls keimtötend. Mit Speichel wird die Wunde daher desinfiziert.

Dafür ist jedoch nur der eigene Speichel geeignet.

Quelle: http://www.oekotest.de/cgi/vb/vbgs.cgi?frage=4389

Was möchtest Du wissen?