Desinfektionsspray eingeatmet, gefährlich?

2 Antworten

Ich denke mal, dass du keinen Anfall hattest. Es ist also alles ok. Wenn Du aber merkst, es stimmt was nicht, solltest du handeln. Man sollte sowas aber generell nicht einatmen. Ab jetzt denkst du einfach mehr dran, dann ist alles Gut :).

Liebe Grüße

Offenbar hat es ja keinen Anfall ausgelöst. Also is alles gut. Du lebst doch noch.

Generell sollte man natürlich vermeiden, Treibgase, Lösemittel usw. einzuatmen. Auch als Nicht-Asthmatiker

Wie würde sich denn ein Anfall bemerkbar machen? Kann das Reizhusten verursachen?

0
@RoGra

Dieses Spray kann natürlich den Atemweg reizen... Und daß es zum Husten anreizt kann natürlich auch sein. Aber solange du dir nicht die volle Dröhnung :D gegeben hast, brauchst du dir da wohl keinen Kopf machen.

0
@LustgurkeV2

Eher nicht, hab mir das jetzt nicht direkt in die Nase gesprüht :-)

0

Was möchtest Du wissen?