desinfektionsmittel auf muttermale?

3 Antworten

Bei einem offenen Muttermal (oder eines was sich irgendwie verändert hat) solltest Du sofort zum Hautarzt gehen. Ein solches kann nämlich auch mal entartet sein (Krebs).

Bin extra zu meiner Hausapotheke und habe das Präperat "Octenisept" vor mir stehen. Da steht drauf "Wunddesinfektion Antiseptikum zur unterstützenden Wundbehandlung". Aber wenn sich Dein Muttermal verändert oder grundlos zu bluten anfängt, dann suche unbedingt einen Hautarzt auf!

63

Genau richtig DH, pipi. Und bitte nicht an Muttermalen herumdoktern oder manipulieren.

0

Desinfektionsmittel haben in Wunden nichts zu suchen. Mach ein Pflaster drauf. Oder nimm´ Jodersatz vorher.

Ist ein Desinfektionsmittel für Sextoys sehr wichtig?

sollte man eins haben oder reicht es auch, wenn man es mit Wasser (evtl. Seife) reinigt?

...zur Frage

Wie macht man Bakterien (Dreck) sichtbar (UV licht oder so)?

Wir müssen eine sehr wichtige Präsentation machen über Bakterien im Menschlichen Umfeld. Als ich ein Praktikum im Krankenhaus machte war da so ein Gerät was die Bakterien sichtbar machte, und zu der Präsentation (Die für den Abschluss zählt) wäre das eine super Idee. Wir haben Desinfektionsmittel benutzt und sollten dort testen wie gründlich wir unsere Hände desinfiziert haben. Nun die frage, wie können wir das günstig vorführen? Wir Präsentieren das nur 2 Lehrern vor.

MfG: Sammy & Lisa

...zur Frage

Wundbenzin

Darf man Wundbenzin im Gesicht benutzen?

Meine Lippen waren ganz spröde und sind jetzt ein bisschen entzündet... :-(

Bin schon gut am cremen aber würde gern noch desinfizieren. Wir haben hier allerdings nur Wundbenzin und Hände-Desinfektionsmittel!

...zur Frage

Wunde am arm.. schlimm?

Hallo zusammen..mein Hund hat mich gestern beim spielen bisschen verletzt am arm und jetzt wollte ich fragen was ich tun kann wen ich kein Desinfektionsmittel zuhause habe? Kann ich eine Blutvergiftung bekommen?

...zur Frage

Pickel werden zu Muttermalen?

Sorry, ist vielleicht bisschen eklig das Thema. Aber kann es sein (wenn man genetisch veranlagt viele Muttermale und so kleine Leberflecken hat), dass Pickel, an denen rumgedrückt wurde, später zu Muttermalen werden? Bei meiner Schwester fällt uns das zur Zeit auf... woran liegt das? Vielen Dank für ernstgemeinte Antworten

...zur Frage

Kleines Muttermal selber entfernen?

Hey, Ich bin 14 und auf meiner Handfläche hat sich seit ein paar Monaten ein kleines Muttermal gebildet... Ich hab schon im Internet geschaut, sowas kann halt mal passieren und ist auch nicht so unnormal. Ich würde das aber gerne irgendwie entfernen, nur weiß ich nicht genau, ob ich da jetzt sofort zum Hautarzt gehen sollte, weil die meisten Leute (von denen ich im Internet gehört habe) eher größere und kritische Muttermale hatten und ich nicht weiß, wie das mit so einem kleinen ist.

Was würdet ihr mir empfehlen zu tun? Ich würde es auch selbst entfernen, nur kenne ich mich da nicht aus... Vielleicht hat das ja jemand schonmal gemacht oder hat Erfahrung.

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?