Design, Hochschule - Erfahrungen & Empfehlungen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich wollte auch was mit Design studieren aber ich habe mich anders entschieden aber das ist echt ne gute Sache mach das auf jeden Fall, wenn du dir sicher bist. Also ich hab mich an der amd beworben. Das ist eine Akademie für Mode und Design die kann ich nur weiter empfehlen. Bewirb dich doch da oder schau dir einfach mal deren Website an und lass dir infomaterial zuschicken.:) ich hoffe ich konnte dir weiter helfen, irgendwie;):)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So individuell die Angebote sind, so individuell sind auch die Menschen und die nachher eingeschlagenen Wege. Wenn man Dir anbietet, später mit mehr Kenntnissen noch den für dich roten Faden zu finden, dann ist das top! Ich bin selber Grafik-Designer und habe in Mannheim studiert seiner Zeit. Unter 20 Studenten waren nur 5 Männer. Was ich dann aber in den Werbeagenturen anfand, waren 90% Männer. Da sieht man, dass die Verlagerung der Interessen immens ist und man darauf eigentlich noch vor Beginn eines Studiums gar keine Antwort geben kann. Du wirst in den Jahren des Studiums noch zig mal Deine Ausrichtung und Vorliebe wechseln. Meine Mitstudentinnen sind nahezu alle nicht in die Werbung gegangen sondern in die Buch-Illustration oder gar in die Fotografie. Also eigentlich nur einem ganz kleinen Teil der Ausbildung selbst. Dabei helfen dann Praktika während des Studiums erst weiter. Wie soll man etwas für einen anderen Menschen entscheiden oder empfehlen, noch bevor er überhaupt angefangen hat. Selbst ich nach mehreren Jahrzehnten im Job habe darin mehrfach die Ausrichtung gewechselt, denn wer sprach vom Internet und Digitaldruck, Apps, als ich damals Schriftsatz lernte?

Viel Erfolg - ich finde die Möglichkeit toll, nach den ersten Einblicken noch justieren zu können bzgl. einer Studienrichtung!

der Michael Marheine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?