Desert Eagle mit Schalldämpfer?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Desert Eagles sind Schießprügel für Poser und Kinohelden*. Groß, unhandlich und wenig effektiv. Wenn man da einen Schalldämpfer montiert, macht sie immer noch mindestens genausoviel Lärm, wie eine 9mm Luger. Und was wäre blödsinniger, als auf eine blödsinnige Waffe einen Schalldämpfer zu montieren, der nicht viel nutzt, aber das Ding nur noch unhandlicher macht? Die Eagle macht etwa soviel Sinn wie der Cassul: Nämlich gar keinen! Weder für Sportschtzen und schon gar nicht für Einsatzkräfte interessant. Da gibts wesentlich bessere Waffen für sehr viel weniger Geld.

*Wenn einer mit ner Eagle auf dem Stand aufkreuzt, da weißt man schon: Der Quatscht jetzt den ganzen Tag/Abend nur von seiner Wumme. So Typen sind echte Nervensägen.

Ich vermute schon, dass es Schalldämpfer für die Desert Eagle gibt. Warum man sie nie mit einem sieht? Sollte man wirklich leise schießen wollen, besorgt man sich normalerweise auch eine Waffe, die an sich schon etwas leiser ist und nicht einen riesen Wums hat wie die Desert Eagle.

es gibt alles, doch der würde nichts nützen. Doch, wer hat einen Desert Eagle in 50. AE, den die waffe ist Laut, unhandlich, unpräzise und so. da bin ich mit ner Luftpistole besser dran. Außerdem ist das Kaliber 50 AE sehr teuer und auf fast keinem Schießstand zugelassen.

Was möchtest Du wissen?