des Nachbarns Birke rankt bei uns im Garten und über den Balkon ist er verpflichtet diese Birke zu kürzen ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

normal schon, aber du kannst ihn auch fragen ob du es machen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deinem Nachbar ansprechen, dass er das macht, oder du machst es selber, denn alles was in deinen Garten ragt kannst auch du entfernen, aber vorher nochmal mit dem Nachbarn reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von twytio
23.09.2016, 10:42

an den Ästen komme ich aber nur ran wenn ich sein Grundstück betrete weil die so hoch sind

0

Ja. Ich würde wohl einfach Bescheid sagen und das was mich stört selber abschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar es ist seine Birke, du kannst ihn höflich darauf hinweisen und ihm zu deinem Grundstück den Zugang gestatten.

Birke ist ein Baum, die Äste werden recht hoch auf dein Grundstück ragen, manches ist auch hinzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es auf deinem Grundstück ist, dürftest du die Äste auch wegschneiden.
Würde aber vorher mit ihm reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne ja euer Nachbarschaftsverhältnis nicht, aber bitte ihn doch erst mal die Birke zu stutzen.

Im nächsten Schritt kannst Du immer noch schwerere Geschütze auffahren.
Je nach Bebauungsordnung könntest du ihn u.U. sogar zwingen, die Birke komplett abzuholzen.
Aber das dürfte zu einem sehr gestörtem Nachbarschaftsverhältnis führen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von twytio
23.09.2016, 10:46

wir haben ihn schon schriftlich gebeten die Birke zu fällen weil wir weder unsere Terasse noch den Balkon benutzen können ständig fliegt der Dreck umher aber das interessiert ihm nicht er fällt sie nicht

0

am besten du machst es selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?