Derzeitige Demokratie in Syrien :))

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi, in diesem Land ist doch keine Demokratie! Asaad ist ein Machthaber und kein Demokrat, sonst würde dieser Krieg im eigenen Land nicht schon zwei Jahre dauern.

Wenn das aktuelle Regime gestürzt wird, dann wird es unter den Islamisten keine Demokratie geben. Ich könnte mir vorstellen, dass Minderheiten wie Alewiten, Schiiten, Christen und Kurden benachteiligt, wenn nicht sogar getötet werden.

Wenn's nach mir geht, dann ist mir das aktuelle Regime lieber als einen islamistischen Staat. Denn unter dem aktuellen Präsident Bashar al-Assad lebten alle religiösen und ethnischen Gruppen friedlich. Sowas kann ich mir unter den Islamisten gar nicht vorstellen.

Es gibt in Syrien keine "derzeitige Demokratie", dort herrscht a) ein Diktator und b) Bürgerkrieg.

Es gibt keine. Die Leute haben angst um ihr leben so sieht's da leider aus

hä? Welche Demokratie?

Demokratie in Syrien? Seit wann das denn?

Was da los ist, nennt man Diktatur.

Syrien ist keine Demokratie.

Was möchtest Du wissen?