Derive ( Windows-Programm ) auf Mac

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es zwei Möglichkeiten. 1.: Parallels Desktop für 80 Euro oder Bootcamp, das sind die kostenpflichtigen Programme. Mit ihnen hast du aber Zugriff auf ganz Windows, also du kannst entweder ein externes Windows Fenster beantragen, oder, dass sich Windows in deinen Mac einbaut, das du sozusagen beide Betriebssysteme auf einmal nutzt. 2.: Dann gibt es noch die kostenlose Möglichkeit, nämlich Wine(bottler). Mit dieser (LEGALEN) Freeware kannst du ohne Probleme .exe Dateien öffnen, aber kein Windows nutzen. Da es dir bei diesem Programm aber nur um die Nutzung eines Programmes geht, würde ich dir zu Wine(bottler) raten. Ich hoffe ich habe dir weitergeholfen ;)

Parallels oder CrossOver. Vielleicht tun es aber auch freie Alternativen für GNU Oktave oder Sage.

Was möchtest Du wissen?