Derealisation Frage an alle Psychologen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus,

Ohne zu wissen was die Grundlage für diese Derealisation (so wie du es nennst) ist, kann man schlecht sagen ob es heilbar ist oder ob man nur eine Linderung herbei führen könnte.

Mal so gefragt was meinst du mit "das Leben wirkt wie ein Traum (Alptraum)? Hast du Halluzinationen? Hörst du Stimmen? All sowas wäre wichtig.

Allgemein solltest du hier mal einen Psychiater kontaktieren, denn so rein von der Beschreibung hört es sich so an, das Medikamente nötig sein werden. Kann man aber erst sicher nach einer Diagnostik im Rl sagen

Woher ich das weiß:Beruf – Psychologiestudium / Tätigkeit in Traumatherapie für Kinder

Das hört sich schlimm an ;(

0
@DerCoole66gg

Muss es nicht sein. Sowas kann teilweise recht "banale" Ursachen haben, die relativ simpel behandelt werden können. Aber hier Rätsel raten zu spielen hilft leider nicht, da bei dir eine organische Komponente abgeklärt werden müsste bleibt der Gang zum Psychiater leider nicht aus

1
@DerCoole66gg

Psychiater! Psychologe ist nicht ausreichend qualifiziert alle Diagnosen abklären zu können.

0

Mein Leben ruiniert wegen einem Alptraum 🤧😥😰.

Ich höre keine Stimmen. Ich nehme nur alles als unreal war

0
@DerCoole66gg

kannst du mir unreal näher definieren? Also z.B. Gegenstände wirken wesentlich größer oder kleiner, Zeit vergeht gefühlt schneller / langsamer, Flammen oder Tiere auf Möbeln? Einfach beschreiben was du wahrnimmst, sofern du es möchtest

0

Hier im Forum gibt es auch "echte Psychologen" - bzw. Psychotherapeuten (auch wenn ich nur Erwachsene behandele).

Die Dinge, die Du berichtest, können etwas mit "Derealisation" zu tun haben, aber auch etwas mit Pubertät und einem Alptraum, aus dem Du länger gebraucht hast, um herauszukommen.

Wenn diese Zustände nur eine kurze Zeit angehalten haben, dann ist das nichts Schlimmes. Wenn Du schon länger darunter leidest (mehr als ein paar Tage), dann kann es sinnvoll sein, Dich an einen Kinder- und Jugendpsychotherapeuten zu wenden. Mit 14 kannst Du schon allein Kontakt aufnehmen und nach einem Termin fragen.

Vielen Dank für die Tolle Antwort. Werde ich definitiv machen ;)

0

Was möchtest Du wissen?