derbi gpr 125 oder aprilia rs 125

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Derbi gpr 125 100%
aprilia rs 125 0%

3 Antworten

Derbi gpr 125

Rate dir klar zur Derbi, die Aprillia hat je nach modell 24 bis 38Ps... du darft aber nur 15Ps fahren, deshalb ist die Aprillia gedrosselt unter anderem mit einem Drehzahlbegrenzer (besser Gaszuganschlag) auf 8500u/min gedrosselt, heist also dass du nicht wie andere das Ding bis in den Rotren bereich drehen kannst, deshalb wirst du auf der Landstraße ernstfafte Probleme bekommen bei nem Auto mitzuhalten das 100 Fährt ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TIMMDER
03.07.2014, 07:54

Soweit ich weiss wurde doch das mit der drosselung abgeschafft??

0
Derbi gpr 125

Also für den A1 Schein haben alle gleich viel Leistung. Mehr als 15PS wäre nämlich illegal.

Die Aprilia ist sicher gut, aber die kennen auch viele die mal ned unbedingt ne YZF-R oder ne Duke wollen.

Die Derbi ist nicht so bekannt und hat im Moment ein kleines Imageproblem weil das Derbi-Werk geschlossen wurde. Das ist aber eigentlich harmlos, da das Werk nur ein Teil einer größeren Firma war die weiter existiert und eh zum Piaggiokonzern gehört. Im Gegensatz zu Husqvarna wird es da also sicher keine Ersatzteil- oder Serviceprobleme geben.

Damit ist bei der Derbi die Wahrscheinlichkeit daß Du ein günstiges Schnäppchen machen kannst sicher weit höher. Und das Mopped is klasse, da gibts nix zu mäkeln.

PS die RS is auch ein Hammer Mopped, aber rein von der Marktlage bekommst Du wohl bei der Derbi was ähnliches für merklich weniger Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
03.07.2014, 02:06

btw wäre der Schalthebel wirklich aus Plastik...............

Dann nimmst Du Dir eben an einem verregneten Tag einen Bohrer, nen Gewindeschneider, ne Feile und ein Stück Aluminium..... und machst Dir den geilsten Schaltheben weit und breit selber. ;o)

,,,,, oder besorgst Dir nen RS Hebel und passt die Bohrung an. Fertig ;o)

0

Ich schieße mich Effiges an, die Derbi bietet ähnlichen Fahrspaß für erheblich weniger Geld. Das der Schalthebel aus Kunststoff ist wäre mir egal, erstens weil auch Kunststoffteile sehr hochwertig sein können und zweitens weil man den Schalthebel ohnehin nicht all zu stark belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?