Derbi Atlantis hat Probleme bei der Gasannahme

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier haste mal ein Bild vom Schwimmer mit Nadelventil.Außerdem was zu lesen über die Funktionsweise eines Vergasers.

http://www.bikerpeters.de/Startseite/Motorrader/Technik/Vergaser/vergaser.html

Schwimmer - (Roller, derbi, Atlantis)

ok wieder ein bisschen schlauer

ich glaube diese stelle könnte das problem beschreiben, dass bei mir vorliegt:

Damit das Schwimmernadelventil sich bei dem ewigen öffnen und schließen sich nicht in seinen Sitz einarbeitet haben wir ihm gleich noch eine Feder spendiert, die die Stöße abfängt. (Für die Selbstschrauber: Bei Vergaserproblemen immer auch die Feder prüfen, die setzt sich gerne über den Winter fest, wenn das Moped eingemottet und der Sprit nicht abgelassen wurde.)

bei meinem wurde der sprit auch nicht abgelassen, jedoch von der werkstatt abgesaugt um den tank zu reinigen... laut der werkstatt war der sprit noch gut, aber ich weiss nicht ob sie den abgesaugten sprit wieder reingefüllt haben??? Oo

0
@Diddy57

und des rätsels lösung:

unten am benzinzulaufschlauch ist doch noch so ein kleiner filter.

durch die erschütterungen und die hitze hat sich weiterer schmutz abgelöst und diesen filter verstopft.

der roller läuft jetzt so gut, da könnte ich mir glatt einen.... naja, lassen wir das ;)

0

Hi,

wie umfangreich war denn deine "Inspektion".

Vergaser ausbauen und komplett zerlegen.

Alles z.B. im Ultraschallbad richtig reinigen.

Ich gehe mal davon aus, dass der Schwimmer im Vergaser hakt.

Das erklärt

Teilweise ist es auch so, dass er selbständig gas gibt ohne dass ich am griff drehe.

Das Gemisch magert ab, dadurch läuft der in dem Moment sogar besser.

Ich will jetzt nich über die Verdunstunkskühlung des Benzin philophieren.

Wenns zuu mager ist, rennt der Motor zwa erstmal richtig gut, aber der wird zu heiß.

Ich vermute, dass der zu wenig und unregelmäßig Sprit bekommt.

Hauptverdächtiger ist wohl der Schwimmer.

Unterdruckschlauch wäre auch n Kandidat.

Derbi ist übrigens Piaggio Technik.

..Bekannter hatte mal so ein änliches Problem.Bei ihm lag es am Unterdruckbenzinhahn.Der hat mal geöffnet und dann wieder nicht,dadurch kamen Luftblasen im Benzinschlauch und somit hatte sich das Thema gasgeben erledigt.

2
@Diddy57

ja aber es tritt ja erst nach einiger zeit auf und manchmal gibts tage da fährt er ohne probleme

0

also soweit ich das auf der checkliste sehen kann ist alles geprüft (und für ok befunden), erneuert (was erneuert werden musste) und/oder gewechselt/geschmiert worden...

vergaser wurde lediglich eingestellt

benzinleitung und unterdruckleitungen wurden überprüft und sind in ordnung

der mechaniker ist selbst noch mit dem roller ca. 30 km gefahren ohne probleme und wenn ich mich recht erinnere, tritt das problem nur bei wärmerem wetter auf...

laufleistung liegt zurzeit ca. bei 4700 km

kannst du das mit dem schwimmer im vergaser evtl. genauer erklären, kann mir da leider nichts drunter vorstellen^^

0
@ChrisRedfield89

Der Schwimmer ist im Prinzip nix anderes, wie das Teil in ner Toillettenspülung.

Wenn der Schwimmer nicht funzt, dann verbraucht der Motor weiter Sprit, aber es kommt kein neuer Sprit nach.

Wenn die Schwimmerkammer leergesaugt ist, dann haste halt keinen Sprit mehr.

Lustig ist, dass so ein hakender Schwimmer eben mal funktionieren kann und mal nicht.

Das ist also ein durchaus tückischer Fehler.

1
@hasenfuss67

wie das teil in ner toilettenspülung, sagst du? soso.... muss mal kurz weg! xP

0

CPI nach tanken nicht mehr funktionsfähig

Habe mein CPI Aragon GP (2007) getankt, BENZIN, den richtigen! Auf jedenfall fuhr er kurz gut und dann fing er an kein Sprit mehr zu bekommen oder so... Auf halben Gas geht der Roller auch noch und fährt auch, was mir aber nicht mal 1/3 der normalen Geschwindigkeit zulässt. Nur wenn ich Vollgas oder den Gashahn weit aufdrehe hört der einfach auf Gas zu geben und der Roller geht aus, als wenn da kein Sprit mehr kommt.. Vielleicht sollte ich dazu sagen, das ich den Roller GANZ leer Gefahren habe, ich hab 10m bis zur Tanke geschoben ..

...zur Frage

kann es sein, das man manchmal luft tankt?

wir haben letztens getankt, und meine mutter hat gesagt dass da immer nur ruckartig was rausgekommen ist, auch luft so wie sie sagt. nach ca. angeblichen 5liter tanken abgebrochen wegen der gennanten probleme, bezahlen gegangen, verkäufer gefragt was das soll., er sagt ist alles geeicht. danach auto angemacht, geguckt wie weit man wieder fahren kann ( da ist so ein eingebautes dingens im auto das anzeigt wieviel km man mit dem sprit fahren kann) und nichts hat sich verändert. kein einziger km konnten wir durch das tanken mehr fahren. also kann es sein das man manchmal luft tankt ?

...zur Frage

Derbi Hunter 50ccm Tacho probleme

Ich habe mir ein Derbi Hunter 50 ccm gebraucht gekauft. Mein Problem ist das der tacho (Digitale Anzeige) keine Geschwindigkeit anzeigt bzw die Geschwindigkeit nicht misst. Wenn ich fahre bleibt die Geschwindigkeit bei null und die Kilometer Anzahl geht auch nicht mit .Der Rest des tacho funktioniert (also die uhr die Beleuchtung und die LED's für Sprit Öl usw.) Kann mir einer sagen wo das Problem liegt und wie ich es an besten selber beheben kann ohne großartig weiter kosten?

danke im voraus

...zur Frage

Ich brauche DRINGEND Infos über NOVA MOTORS GT3!

Ich habe mir vor 1 Woche einen Nova Motors GT3 gekauft und wollte mich mal informieren, wie gut Nova Motors wirklich ist und wie teuer bei denen die Inspektionen sind! Mein GT3 ist bei 150 KM und muss bald zur ersten Inspektion! Ich habe mittlerweile nicht wirklich viel positives über den Roller gehört und möchte jetzt gern mal von ein paar Leuten wissen, wie es bei Ihnen so ergangen ist. Ob Sie viele Probleme mit den Rollern oder mit der Firma Nova Motors haben! Vorallem habe ich gehört das bei 5.000 KM schon ein MOTORSCHADEN vorkam.. wurde mir zumindest von meiner Rollerwerkstatt berichtet. Er meinte ich sollte Ihn lieber wieder zurück bringen und mir von Ihm einen Roller kaufen..und auch im Internet steht nicht wirklich viel positives..

Wäre schön wenn mir hier jemand ein paar Informationen schreiben könnte, damit ich beruhigt ohne bedenken weiter fahren kann!

Antworten nur von den Leuten die einen GT3 haben oder Erfahrungen damit gemacht haben!

Danke! Gruss

...zur Frage

Derbi Senda X Race mit läuft seid Sportauspuff nicht richtig?

Guten Tag,


Ich habe heute an meine Derbi Senda SM X-Race BJ 2008 einen Tecnigas Enox angebraucht, bei dem ich die Drossel vorher entfernte. Zusätzlich entfernte ich die Luftfilterdrossel und ersetzte die 78er HD durch eine 94er HD. Ich baute ebenfalls ein 13er Ritzel ein(Original waren 11).

Nun besteht folgende Problematik:


Im unteren Drehzahlbereich passiert absolut GARNICHTS, ich kann mich entweder grade in der Geschwindigkeit halten, werde langsamer oder beschleunige nur seehr langsam. 

Dann kommt ein punkt bei dem es einfach nur "Bam" macht und die Derbi zieht ohne ende nach vorne.

Ich habe es schon mit dem 11er Ritzel Probiert, ohne spürbaren Erfolg

Nun die Frage: Kann das an der Nebendüse liegen, da ich sie nicht gewechselt habe?

Ist die HD zu klein/groß? Wobei ich das wenig glauben kann, da alle in den Foren nach den Sportauspuff mit 88-96 Bedüst haben.

Also das kommt mir echt suspekt vor, ich weiß ja das ein Sportauspuff im unteren Drehzahlbereich nicht schneller als der Originale geht, aber da kann definitiv etwas nicht stimmen.

Wenn ich mit dem Moped versuche zu fahren gibt es entweder das rumtuckern und ich komme nicht vorwärts, oder ich komme mir vor als würde ich ein Rennen fahren weil die an einem Punkt plötzlich so abzieht, das macht doch so keinen Süaß

Ich freue mich riesig auf euere Hilfe!

Danke

...zur Frage

S-Klasse mit Gas?

Moin,

hab mal ne frage, also ich will mir als erstes Auto eine s-klasse anlegen (S-500) jedoch schluckt die Kiste sehr viel Sprit...wenn der wagen ca10l kombieniert verbraucht, wieviel GAS verbraucht sie dann wenn ich sie auf Gas umbaue? am besten, nach wieviel km muss ich wieder tanken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?