Der zweite Weltkrieg, zählte damals China als großmacht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein,China war eine religionale Macht in der Ostasia,mit der beide die USA und Sowjetunion sich verbünden möchte.In der ganzen 20 Jahrhundert zählte China nicht als Großmacht.Schauen Sie mal:1945 war die hälfte Relligion von Mongolei unabhängig von China.China hatte keine Chance,nein zu sagen.1996 in Taiwan Meerenge und 1999 in Belgrad wollte China nicht sich in Gefahr begehen,mit USA Konflikt zu machen.Die Aussenpolik von China nach Mao Zeit in 1979 bis die letzte Jahr war "sein Licht unter den Scheffel stellen',aber nur die wirtschaftliche Entwicklung zu beachten.

Meine Deutschsprache Ist nicht so gut.Ich hoffe Sie das verstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl ehr weniger, die Japaner haben China massiv drangsaliert und unendliches Leid verursacht. Wäre China damals ne Großmacht gewesen, wäre es wohl nicht dazu gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weil China sich schon vor dem zweiten Weltkrieg in einem Bürgerkrieg befand, der das Land natürlich extrem geschwächt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flächenmäßig ja, wirtchaftlich nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?