Der Zusammenhang des Bauernkrieges mit der Reformation?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Bauern begündeten ihre Forderungen mit theologischen Argumenten (google z.B.mal die "12 Artikel" der Bauern).

Luther sprach und schrieb "Von der (religiösen) Freiheit eines Christenmenschen" - die Bauern träumten von persönlicher Freiheit, von Freiheit von der Grundherrschaft.

Wenn Du Artikel wie "Reformation" und "Bauernkrieg" liest, z.B. bei wiki, wirst Du Verbindungen erkennen.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animefan2012
23.08.2012, 17:09

Danke du bist mein Retter :D

0
Kommentar von earnest
23.08.2012, 19:44

-sorry: begRündeten

0

Was möchtest Du wissen?