Der zoll hat meine Ware beim kontrollieren beschädigt und sagen dass sie es nicht waren.

4 Antworten

Das wirst du wohl schriftlich machen müssen an die Zoll-Hauptverwaltung, aber ob du da Glück hast mit...Auf jeden Fall Bilder machen von der Verpackung und den beschädigten Stellen und das mit einreichen. Auf jeden Fall hast du das Recht, unbeschädigte Ware zu erhalten.

Die Sendung sollte versichert sein bei der Deutschen Post. Beschwerde schriftlich bei der Post einrecihen und auf jeden Fall Bilder machen. Der Zoll ist nicht Dein Problem, sonder die Post.

Wenn die Ware mit der Deutschen Post verschickt wurde, musst du dich auch an diese wenden. Der Zoll öffnet hier nämlich die Pakete nicht selbst, diese werden durch einen Mitarbeiter der Deutschen Post im Rahmen der Mitwirkungspflicht auf Anordnung und im Beisein eines Zollbeamten geöffnet (eben aus versicherungstechnischen Gründen).

Fremde Autotür kaputt getreten, zahlt die Haftpflichtversicherung?

...zur Frage

Verfahren nach § 170 StPO eingestellt - trotzdem will Geschädigter Geld

Hallo zusammen, mein 15 Jähriger Sohn Marvin, hat mit seinen 2 Freunden aus Blödsinn eine Haustür beschädigt (die haben mit gefrorenen Erdeklumpen geworfen).Sind dann weggelaufen, Marvin wurde aber von dem Hausbesitzer erkannt (als einziger). Es wurde Anzeige erstattet, Marvin hat bei der Polizei zugegeben, dass er auch geworfen hatte, wußte aber nicht, dass was kaputtgegengen ist. Die Namen seiner Freunde wollte er auch nicht nennen. Nach einiger Zeit bekam ich ein Schreiben vom Staatsanwalt, dass das Ermittlungsverfahren gemäß § 170 StPO eingestellt wurde. Vor zwei Tagen kam ein Brief von dem Anwalt des Hausbesitzers, mit der Aufforderung, die Raparatur der Tür (49,68 €) und die Anwaltskosten (über 50 €) zu bezahlen. Ich meine, die Tür hätte Marvin und seine Kumpels noch bezahlt, aber die Anwaltskosten? Der Hausbesitzer hatte mich vorher gar nicht angesprochen, kann er sofort einen Anwalt einschalten und die Kosten auf Marvin, bzw. mich abwälzen? Weiß jemand Rat? Danke

...zur Frage

Wer muss falsch gelieferte Ware abholen?

Hey,

wir haben damals bei einer großen Möbelfirma Stühle bestellt. Geliefert wurden uns leider 2 falsche und einer der anderen Stühle hatte eine Macke, weshalb dieser auch umgetauscht werden muss.

Die Firma weigert sich jedoch die Stühle abzuholen, obwohl es deren Fehler war und will das wir ohne Auto die Stühle auf unsere Kosten wieder zu denen zurückschicken. Meiner Meinung nach sind wir aber nicht dazu verpflichtet, da wir andere Ware bestellt hatten und es sich um einen Fehler der Firma handelt?

LG

#Edit

Es handelt sich hierbei ja auch um einen Sachmangel nach §434 Abs. 3 BGB (Einen Sachmangelt steht es gleich, wenn der Verkäufer eine andere Sache oder eine zu geringe Menge liefert), weshalb ich Anspruch nach §437 Nr. 1 BGB auf Nacherfüllung gemäß §439 BGB habe, in dem steht, dass der Verkäufer die Transportkosten etc. tragen muss.

...zur Frage

Freund hat Badmintonschläger kaputt gemacht will es aber nicht bezahlen wie bekomme ich mein Geld?

Mein Badmintonschläger war im meinem Ranzen und mein Freund Kamm von hinten und will ihn rausziehen. Dabei ist er kaputt gegangen. Nun will er ihn aber nicht bezahlen. Wie bekomme ich jz mein Geld? Wäre es ein Schlager aus dem Aldi oder Lidl wäre es mir egal, aber da es ein 50€ Schlager ist würde ich schon gerne ersetzt haben :/

...zur Frage

verschickt fedex express Ware aus china per flugzeug? kann man das Flugzeug nachverfolgen?bestellte ware sind EZigaretten= TPD2?

habe mir von gearbest was bestellt und diese wird wohl mit fedex express versendet. weiss jemand zufällig ob dabei die sendung per flugzeug verschickt wird ?.. ist es möglich das flugzeug auch zu tracken bzw nachzuverfolgen , wenn ja woher kann ich dies herausfinden ? für diejenigen die wissen wollen warum ich es so eilig habe = bestellte ware sind e ziagretten und gearbest hast trotz expedidet shipping >30€ (5-8 tage ) die ware erst gestern verschickt ( bestelldatum 8.5)..meine befürchtung wäre das durch das TPD2 gesetz das Zollamt die ware einsackt.

...zur Frage

Bestellte Ware immer noch nicht erhalten .. , welche Rechte geltend machen?

Guten Abend Leute!

Es geht darum, am 05.09. haben wir in einem Möbelhaus einen Bürodrehstuhl sowie eine Kommode bestellt, weil diese nicht vorrätig waren. Die Verkäuferin hatte für uns die Möbelstücke bestellt und wir sollten eine SMS bekommen, wenn die Ware zur Selbstabholung zur Verfügung steht. Per Auftragsauskunft im Internet konnte ich sehen, dass der Drehstuhl schon im Lager vorhanden ist, aber die Kommode nicht. Nach 2 Wochen hatte ich mich bei dem Möbelhaus per Mail gemeldet. Die Verkäuferin bestätigte, dass der Lieferant nicht rechtzeitig liefern kann. Nun warten wir bis zum heutigen Zeitpunkt (9.10.), ohne eine Meldung. Morgen wollen wir dort hinfahren, um wenigstens den Drehstuhl abzuholen! Eine Anzahlung hatten wir schon im Vorfeld getätigt. Nun wollte ich wissen, ob ich bei der Kommode eine Preisminderung einfordern kann, aufgrund des Lieferungsverzuges. Schreibt man in so einem Fall eine Mahnung oder wie sollte man vorgehen? Wenn die Kommode gar nicht mehr geliefert wird, steht uns dann Rücktritt vom Kaufvertrag zu?

Habt ihr da Erfahrungen? Kann man Schadensersatz geltend machen in diesem Fall? Bitte um Rat (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?