der wichtigste gott ägyptens

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst Du vielleicht Osiris ? Osiris war der Bruder von Seth, der ihn im Streit in ganz viele Einzelteile zerlegte und über ganz Ägypten verstreute. Osiris Frau Isis suchte dann die Teile wieder zusammen. Der Sohn der beiden heißt Horus und der nahm schreckliche Rache an seinem Onkel.

Die Geschichte steht aber bestimmt irgendwo ganz nett geschrieben ;-)

Ich glaube aber einer der wichtigsten Götter ist wohl Amun oder Ra. Darüber gibt es viel zu lesen im Zusammenhang mit dem Karnak-Tempel in Luxor ... solltest Du mal tun, ist sehr interessant ;-)

Götter

Die Ägypter neigten dazu die Götter zu personifizieren und ihnen abstrakte wie auch konkrete Phänomene zuzuordnen. Das ägyptische Wort Gott ntr = netjer kann sowohl die göttliche Kraft wie auch das Wunder der Schöpfung bezeichnen. Die Götter können auch in mehreren Gestalten auftreten. Das Erscheinungsbild der Götter ist unterschiedlich. Manche treten menschengestaltig auf andere nehmen Tiergestalt an und wieder andere besitzen einen menschlichen Körper und haben einen Tierkopf. Auch Pflanzen bekommen göttliche Bedeutungen wie die Lotusblüte und der Papyrus oder Baumgottheiten. Viele der Götter sind vorerst lokale Götter wie z.B. Amun in Theben und werden durch die Vereinigung mit anderen Göttern zu Reichsgöttern wie dann z.B. Amun-Ra.

In den großen religiösen Zentren Ägyptens bestanden zuerst parallel jeweils eigene Mythen, die die Schöpfung der Welt erklären sollten. Viele der Götter vereinigen zwei gegensätzliche Wesenszüge in sich. Zum einen sind sie unheilbringend, sind jedoch auf der anderen Seite ebenso heilbringend in ihren Eigenschaften. Sie werden mit anderen Göttern und Göttinnen identifiziert und nehmen auch deren Insignien an. Hier sollen die wichtigsten Götter Ägyptens beschrieben und wenn möglich auch abgebildet werden.

Ab dem 2.Jt.v.Chr. spielte Amun als "König der Götter" eine zentrale Rolle; er galt neben Ptah und Re als Reichsgott und erwählte den irdischen König. Als Amun- Re besaß er die Fähigkeit zu beständiger Erneuerung und als Amun-Re-Kamutef Urgottqualität. Mit Mut und Chons bildete er die heilige Triade von Theben (Karnak) und mit Amaunet eines der Schöpferpaare von Hermopolis. Abgebildet wurde er antropomorph mit hoher Federkrone (als Amun-Re in Schreithaltung, als Kamutef mumienförmig mit aufgerichtetem Phallus) oder widderköpfig mit Sonnenscheibe, daneben in Tiergestallt als Widder oder Gans.

Warum ist die West- und Südgrenze Ägyptens so schnurgerade?

Wo man jetzt jeden Tag die Karte Ägyptens im Fernsehen sieht, frage ich mich, aufgrund welcher geschichtlichen Begebenheit die Grenzen zum Sudan und zu Libyen bis auf kurze Strecken so schnurgerade sind. Normalerweise sollte ein so altes Land doch eher von unzähligen Eroberungen geprägte Ausmaße haben.

...zur Frage

was gab es vor gott und der welt?

was war als es noch "nichts" gab wie sah es aus wie ist es enstanden das " nichts" gibt es zu diesen fragen eine antwort???

...zur Frage

Widerspruch in der Bibel (Bibelstellen)?

Hallo,

ist das nicht ein widerspruch?

2Mo 20,1-5: Ich bin Jahwe, dein Gott! Ich habe dich aus dem Sklavenhaus Ägyptens befreit. Du wirst keine anderen Götter neben mich stellen! Du wirst dir kein Götterbild machen, kein Abbild von irgendetwas im Himmel, auf der Erde oder im Meer! Wirf dich niemals vor ihnen nieder und verehre sie auf keinen Fall! Denn ich, Jahwe, ich, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott.

Offb 22,8-9: Ich, Johannes, habe alles gesehen und gehört, was hier berichtet ist. Überwältigt von dem, was ich gehört und gesehen hatte, warf ich mich vor dem Engel nieder, der mir das alles gezeigt hatte, und wollte ihn anbeten. Doch er sagte: „Tu das nicht! Ich bin ein Knecht Gottes genauso wie du und deine Brüder, die Propheten, und wie alle, die sich nach den Worten dieses Buches richten. Bete Gott an!“

Warum wird Gott als eifersüchtig bezeichnet? Sollte er nicht den freien Willen respektieren? Was ist mit der zweiten Bibelstelle genau gemeint?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?