Der weg eines Politikers?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hei, cronx3, Politik ist kein Lehr- und kein Lernberuf, und eine Politik-Karriere ist nicht abhängig von Schulnoten. Was man (normalerweise) braucht: Eine politische Partei, in der man Mehrheiten findet, um gewählt zu werden, und eine (Wahl)Öffentlichkeit, die den Aussagen dieser Partei zustimmt. Es ist empfehlenswert, sich einen Brotberuf zuzulegen, damit man nicht verhungert, wenn die Politik-Laufbahn scheitert. Was du als Beruf wählst, ist egal: Von Schuster und Opel-Arbeiter bis Lehrer, Richter, Anwalt, Professor, Pastor ist alles möglich. Und so. Grüße! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Politiker*innen haben Jura studiert, aber das ist kein Muss.

In den USA brauchst du für den Wahlkampf aber einiges an Geld sonst wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest in ein Fitnessstudio gehen, dir ein paar fette Mukkie Pakete antrainieren und anschließend ein paar B Movies drehen. Einmal zumindesten hat es schon mal funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abitur und Studium sind keine Voraussetzungen für eine Politker-Laufbahn, siehe Joschka Fischer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Politiker in den USA ist sehr schwer, da eher Amerikaner dran kommen.
Aber ich würde dir Empfehlen einfach in eine Jugendpartei (zB. Bündnis 90/Grüne für Jugendliche) zu gehen um Erfahrungen zu sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
01.01.2016, 17:56

Die Grünen sind eine Jugendpartei? Was ein Quatsch.

Unabhängig davon dass die Grünen eh eine extrem schräge Partei sind.

0
Kommentar von MonsterHD
01.01.2016, 19:12

Das meine ich auch nicht !
Sie haben eine Partei für Jugendliche/junge Erwachsene zusätzlich zur "normalen" Partei

0

politiker ist kein ausbildungs- oder "studier"-beruf, sondern man wird es in der regel durch frühzeigie politische betätigung in einer partei. voraussetzungen gibt es nicht, aber sehr viele politiker sind von haus aus juristen.

engagiere dich in einer jugend-organisation der partei, die deiner politischen meinung am nächsten kommt und "boxe" dich durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cronx3
01.01.2016, 17:31

ja genau aber soweit ich weiß gibt es ja nur 2 parteien die demokratisch und die republikanische ich würde von der demokratischen als abgeordenter anfangen mich dort hochsteigern zum kongress und dann vlt vize-präsident

0

Ich glaub was du für eine schulische Leistung vollbracht hast, ist in dem Beruf irrelevant. Denn guck dir klitschko an , er hat durch seinen Rum einen platz oder eher eine Partei gegründet und hat Erfolg . Ich denke man muss 'einfach' eine Partei gründen und ja den Rest kannst du dir ja denken .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Abgeordneter musst Du die Staatsangehörigkeit des Landes haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cronx3
01.01.2016, 17:31

das ist mir bewusst

0

Du musst Taxifahrer sein um z.B. Aussenminister zu werden.

Tritt in die Wählergemeinschaft deines Heimatortes ein und lasse dich vor der nächsten Kommunalwahl zum Kandidaten wählen und bei der Kommunalwahl in die Gemeindevertretung    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alle Politiker haben Abitur oder können eine Fremdsprache.....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cronx3
01.01.2016, 17:24

das beantwortet aber nicht meine frage :/

0

Was möchtest Du wissen?