Der Verkäufer meldet sich nicht also macht einen auf Interessiert ihm nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wurdest scheinbar verarscht. Ich weis leider nicht, wie die Rechtslage in der Schweiz ist, wird aber ähnlich der, in Deutschland sein.
Gegen sowas hast du faktisch keine rechtliche Handhabe, wenn er es dreist abstreitet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbuch´s als Lehrgeld.Selbst wenn du rechtlich gegen den Verkäufer vor gehst dürfte es sehr schwer werden etwas zu erreichen da Aussage gegen Aussage steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?