Der Vater meiner BF hat mit mir geflirtet und auch indirekt nach einem Treffen gefragt. Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bitte rede mit deinen Eltern!!!

Mit deiner Freundin zu reden wäre auch eine Alternative, aber da es um ihren Vater geht, kann es sein, dass sie dir nicht glaubt.

Würde der Vater meiner Kinder einem 14jährigen Mädchen anbieten "mal allein mit ihr spazieren zu gehen" würde ich persönlich die Polzei einschalten.

Dein Gefühl hat dich nicht ohne Grund dazu gebracht jemanden um Rat zu fragen. Vertrau deinem Bauchgefühl und geh bitte, bitte nicht alleine mit dem Vater deiner Freundin irgendwohin, nicht mal alleine in einen Raum!!

Alles Liebe <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das deiner Freundin mitteilen. Sie wird daraufhin ihren Vater deswegen befragen und/oder dir direkt von diesem Treffen abraten. Wie auch immer: Es ist wichtig, dass sie davon erfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt finde ich das schon etwas sehr seltsam. Auf jeden Fall würde ich auf Abstand gehen und auf keinen Fall auf das Angebot eingehen. Vielleicht redest du auch mit deinen Eltern darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass bloß auf dich auf, normal ist das nicht. Rede unbedingt mit deinen Eltern darüber, sie sollen mal zu dem Typen fahren und fragen, was das soll und er das zu unterlassen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir schon Gedanken machen, da das meiner Meinung nach nicht normal ist.

Halt Abstand von ihm und geh nicht auf ihn ein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deinen Eltern reden oder deine Freundin ansprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?