Was ist der Unterschied zwischen erneuerbare Energien und alternative Energien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

alternativ meint, alternativ zur konventionellen Energieerzeugung mittels fossiler Brennstoffe oder Kernkraft. 

Erneuerbar meint, es wird eine Primärenergie angezapft, die sich durch die Sonneneinstrahlung ständig selber erneuert. Das wäre in erster Linie Solar-, Wasser, Bio- und Windernergie. 

Praktisch ist es so ziemlich dasselbe, da die Alternative zur konventionellen Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternative Energien können alle sein. Jede Energiegewinnungsform ist zu den anderen eine Alternative.

Erneuerbare Energien sind Energien, die nicht irgendwann einmal aufgebraucht sind. Diese wachsen entweder nach oder sind nahezu grenzenlos verfügbar (Sonne, Wind, Erdwärme).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternative Energie laut Duden:

durch neuartige Verfahren gewonnene oder nutzbar gemachte Energie (im Gegensatz zu Energie aus herkömmlichen Wärme- oder Kernkraftwerken)

erneuerbare Energie: Nie aufgebraucht, Solar, Windrad, Wasserkraftwerk usw.

Ist beides sehr ähnlich oder sogar gleiche Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atomstrom ist im Vergleich mit Strom aus Kohle zwar eine alternative Energie aber keine Erneuerbare.

Wind-, Wasser- oder Solarenergie sind z.B. erneuerbare Energien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?