Der Unterschied zwischen das Wetter und das Klima?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man unterscheidet zwischen Wetter, Witterung und Klima. Wetter ist der momentane Zustand in der Atmosphäre. ("Heute haben wir schlechtes Wetter.") Witterung umfasst einen längeren Zeitraum, eine Woche oder mehr. ("Wir haben zur Zeit eine recht feuchtwarme Witterung.") Klima ist der langfristige Zustand. Meist verwendet man eine Messdauer von 30 Jahren. ("Die Sahara hat ein sehr trockenes Klima.")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab einen Erkundeeintrag geschrieben:Wetter Das Zusammenwirken von Temperatur, Wind, Luftdruck Wolken Niederschlag zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort und Klima das zusammenwirken von Wind Temperatur Wolken Niederschlag Luftdruck an einem bestimmten ort über einen bestimmten Zeitraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ValerieWinters
28.06.2014, 20:25

Warum sendest du diese Antwort mehrmals?

0

Wetter ist der momentane Zustand. Also aktuell jetzt grad. Klima über ein längeren Zeitraum bzw. auch von der Vergangenheit her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Klime ist das Wetter in einem bestimmten Gebiet über einen Zeitabschnitt. Also Jahresdurchschnittstemperatur, Durchschnittsniederschlag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?