Der unterhalt wird vom Jugendamt neu berechnet..Werde erst zahlen wenn ich weis wieviel.Ist das ok?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das muss über das Jugendamt laufen, wenn sie eine Pfändung durchbringen will.Und so schnell geht das auch nicht. Ich denke, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Du könntest, wenn du möchtest, auch eine Anzahlung leisten und den Rest dann auszahlen, wenn du weißt, wieviel du noch schuldig bist. Dann wäre sie vielleicht auch zufrieden.

solange die berechnung noch läuft , gilt automatisch die letzte Berchenung.. du musst zahlen.. wenn du zuviel gezahlt hast kannst du den überzahlten betrag nach rücksprache mit dem jugendamt in einem oder aufgeteilt auf mehrer der Zahlungen der nächsten Monate abziehen

Was möchtest Du wissen?