Der Tochter einer Freundin wurde letzte Woche mit Blut abgenommen. Seitdem hat sie ihrenArm nicht mehr bewegt. Wenn es so weiter geht, könnte es gelähmt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann muss sie damit zum Arzt. Am besten gleich morgen. Soll er sich ansehen. 

Und für Alle, die sich hier wundern:

Sowas kommt in der Praxis vor. Nicht oft. Aber immerhin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bewegt sie den Arm nicht mehr ?

Wenn man ein Gelenk nicht bewegt kann es zu Versteifungen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte denn der Arm gelähmt sein? Ist doch Quatsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?