Der Straßenlärm geht mir sowas von auf die Nerven

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hey... ich kenn das nur zu gut ..vor allem is vor unserem fenster jetzt eine ampel.. abgesehen davon das die immer bei uns reingucken , nervt es wenn die vorbei brettern (also das war vor der ampel die is ja erst seit 2 wochen.. doch auch mit der ist es ätzend da die immer meinen die musik aufzudrehen bis zum geht nich mehr un davon nachts um 2 geweckt wird..)aber jetzt zu deinem problem.. wie lange wohnst du denn da schon.. ? weil eig gewöhnt man sich daran nach ner zeit...ansonsten würd ich auch sagen das man dann in einere ruhige gegend zieht..

Hi, es sind jetzt schon knapp 21 Jahre. Ich "hatte" mich dran gewöhnt, doch aus irgendeinem Grund gehts mir seit 2,3 Jahren total auf die Nüsse. Das mim umziehen gestaltet sich en bissl schwierig. Bin Schüler und wohn noch zu Hause.

0

du gewöhnst dich daran, irgendwann hörst du das gar nicht mehr. Ich habe mal an einer Kreuzung von zwei stark befahrenen Strassen gewohnt. Und als ich meine Eltern in einer Kleinstadt besucht habe, fehlte mir der Strassenlärm und ich konnte nicht einschlafen, weil mir das nächtliche Tatü-tata fehlte.

Also ich wohn in einem kleinen Dorf wo selten mal ein Auto vorbei fährt. Am Wochenende bin ich oft bei meinem Dad (der in Stuttgart wohnt). Da ist es schon etwas lauter immer. Aber irgendwie stören mich die vorbei fahrenden LKW´s und Autos beim schlafen überhaupt nicht - Zum glück (:

Wenn dir deine Gesundheit etwas wert ist, baust du dir von innen - wenigstens im Schlafzimmer - ein Vorsatzfenster ein. das dämmt die Außengeräusche. Dabei braucht du kein Wärme-Isolierglas. Besser ist in diesem Fall eine möglichst dicke Glasscheibe, 6mm oder so. Die schwingt nicht so.

Da bist Du nicht allein. Lärm durch Verkehr ist schon eine der häufigsten Ursachen für frühes Ableben. Weil nervtötender Krach Stress ohne Ende bedeutet und Krankheiten auslöst. Da helfen nur 3fach verglaste Schallschutzfenster oder wegziehen...

wenn man lange genug da wohnt bekommt man das gar nicht mehr so mit

Unsere Küche ist etwa 6 Meter von einer Bundestraße entfernt. Die Fenster sind bombig isoliert, man hört kein Mux. ;) Macht man das Fenster auf... ohwe...

Dann zieh doch einfach, in eine ruhige Gegend.....

Peace in:

Ich rege mich auch jedes Mal von den dreien auf wenn das bei mir am Haus passiert!

Was möchtest Du wissen?